Foto: Classic Days e.V.
8 Bilder

Schloss Dyck Classic Days 2008

Die wichtigsten Infos zu den Classic Days

Nach den erfolgreichen letzten beiden Jahren gehen die Classic Days 2008 in die dritte Runde. Am ersten August-Wochenende gibt es in herrschaftlicher Atmosphäre wieder hochkarätige Fahrzeuge und bekannte Gesichter zu sehen.

"Die Classic Days sind so, wie Goodwood früher war." So beschreibt Jochen Mass die Veranstaltung rund um das 900 Jahre alte Wasserschloss in Dyck bei Jüchen in der Nähe von Neuss.

Im Park warten die herausgeputzten Pretiosen auf die Juroren des Internationalen Concours d’Elegance, auf dem 2,6 Kilometer langen Dreieckskurs vor dem Schloss kämpfen die Racing Legends um Positionen.

Auf der großen Wiese vor dem Schloss Schloss versammeln sich einige hundert Oldtimerfreunde mit ihren alten Autos und viele Exponate aus Privatsammlungen und Werksmuseen werden den Zuschauern vorgeführt - akustische und optische Reize erster Güte.

Bitte in Petticoat & Co.

Am Samstag laden die Veranstalter zum "50er-Jahre Abend" - wie bei der gesamten Veranstaltung bevorzugt in zeitgenössischer Kleidung. Für musikalische Unterhaltung sorgen die "Sweethearts" mit Hits der Wirtschaftswunderzeit.

Weitere Informationen auf der Internetpräsenz des Veranstalters.

Eintrittspreise:

  • Tageskarte / Erwachsener 10,00 €
  • Wochenendkarte / Erwachsener 16,00 €
  • Tageskarte / Kinder ( 7 – 16 Jahre) 3,00 €
  • Tageskarte (ermäßigt) 8,00 €
  • Tageskarte Fahrerlager 3,00 €
Die Eintrittskarten können vor Ort, bei den Vorverkaufsstellen oder im Online-Ticket-Shop gekauft werden.
Veranstaltungsort:

Schloss Dyck
41363 Jüchen
www.stiftung-schloss-dyck.de

Zur Startseite
Mehr zum Thema Classic Days Schloss Dyck
Lamborghini Jalpa
CD 2014 Concours