AvH-Histo-Monte, Schneepflug Hardy Mutschler
Regen - GP Kanada 2011
Regeln im Winter
Rechtsfallen, Verkehrszeichen, Zugeschneit
Tipps für den Winter 5 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Darf ich Schneeräumer überholen?

Räumfahrzeuge im Winter-Einsatz Ist es legal, Schneeräumer zu überholen?

Winter heißt oft: Es liegt rutschiger Matsch oder Schnee auf der Straße. Hilfe kommt von Räumfahrzeugen mit Schaufel und Salzsteuer. Darf man diese, oft langsam fahrenden, Verkehrsteilnehmer mit Blinklicht überholen?

In Deutschland sind sie meistens orangefarben lackiert: Schneeräumfahrzeuge. Ihre große Schaufel ragt gerne bis in die Nachbarfahrspur und schlägt nachts auf der Autobahn Funken. Sind die großen Geräte im Einsatz, bewegen sie sich meistens langsamer als die gerade erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Darf man so ein Räumfahrzeug überholen?

Rechtsfallen, Verkehrszeichen, Zugeschneit
auto motot und sport
Schneefall: Winterliche Straßen sind oft glatt.

Antwort: ja. Es gibt weder in der Straßenverkehrsordnung (StVO) noch sonst in einer deutschen Vorschrift oder einem deutschen Gesetzeswerk Regeln, die das Überholen von Räumfahrzeugen verbieten. Es gelten die allgemeinen das Überholen regelnden Vorschriften, niedergeschrieben in §5 StVO. Somit muss der Fahrer beim Überholen Vorsicht walten lassen und darf auf der Autobahn das Räumfahrzeug nicht rechts passieren. Bei Spezialfahrzeugen, die den Mittel-Grünstreifen der Autobahn mähen, ist dies anders: An diesen darf rechts vorbeigefahren werden, da die Mähfahrzeuge als Baustelle markiert sind.

Regeln im Winter
Räumfahrzeuge helfen, dass die Straßen im Winter befahrbar bleiben. Sie dürfen, unter Einhaltung der allgeimeinen Verkehrsregeln, überholt werden.

Erlaubt – aber gefährlich

Obwohl es rechtlich ohne Wenn und Aber erlaubt ist: Der ADAC rät dringend davon ab, Räumfahrzeuge im winterlichen Straßenverkehr zu überholen, da die Straßen vor dem Fahrzeug erheblich glatter sein können als dahinter. Bei entgegenkommenden Räumfahrzeugen muss der Autofahrer darauf achten, dass die Schneeschaufel möglicherweise in seine Fahrbahn hineinragt.

dpa
Vorsicht: Vor einem Räumfahrzeug ist es deutlich glatter als dahinter. Deshalb rät der ADAC davon ab, Räumfahrzeuge zu überholen.

Die Sonderrechte für Räumfahrzeuge werden in § 35 Absatz VI StVO geregelt. Danach dürfen Fahrzeuge zur Reinigung von Straßen „… auf allen Straßen und Straßenteilen und auf jeder Straßenseite in jeder Richtung zu allen Zeiten fahren und halten …“. Ein eventueller Überholvorgang durch einen Autofahrer wird dadurch rechtlich nicht ausgeschlossen.

Zur Startseite
Verkehr Reifen Winterreifentest 2014, Reifentest, Winterreifen, Audi S4, Größe 225/45 R 18 V, Pneus, Gummis, sport auto, auto motor und sport sport auto-Winterreifen-Test 2017 (225/40 R18) Der beste Winterreifen für sportliche Fahrer

Bester Grip auf Schnee, auf nasser und trockener Straße? Das schaffen nur...