auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat Exeo Kombi

Spanischer Avant

11 Bilder

Der auf dem Auto Salon in Paris präsentierten Stufenhecklimousine Seat Exeo werden die Spanier bereits Mitte 2009 einen Kombi zur Seite stellen. Auch dieser basiert wieder auf dem alten Audi A4 – diesmal allerdings in der Avant-Version.

22.10.2008

Das Design des Audi A4 Avant bleibt auch nacch der spanischen Interpretation weitestgehend erhalten, nur die Front- und Heckpartie präsentieren sich seattypisch. Vorn trägt der Kombi das Gesicht der Limousine, am Heck werden die Schwestermodelle León und Altea zitiert.

Im Cockpit kommt der Armaturenträger des A4 Cabrio zum Einsatz. Sitze und Teile der Innenausstattung steuert der Seat León bei.

Die Antriebstechnik wiederum stammt aus dem Audi-Regal. Verbaut werden ein 1,6-Liter-Benziner mit 102 PS, ein 1,8-Liter-Benziner mit 150 PS sowie der 2.0 TSI mit 200 PS. Bei den Selbstzündern kommt der 2.0 TDI in den Leistungsstufen 120, 143 und 170 PS zum Zuge. Der Quattro-Antrieb und auch die im A4 ehemals eingesetzten Sechszylinder bleiben dem Spanier vorenthalten.

Da der Exeo auf den alten Produktionsanlage des Audi A4 entsteht, die mittlerweile ins Seat-Werk nach Matorell umgezogen ist, soll der Exeo-Kombi entsprechend günstiger zu produzieren sein. Als Grundpreis werden etwa 24.000 Euro angepeilt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden