Seat Exeo Kombi

Spanischer Avant

11 Bilder

Der auf dem Auto Salon in Paris präsentierten Stufenhecklimousine Seat Exeo werden die Spanier bereits Mitte 2009 einen Kombi zur Seite stellen. Auch dieser basiert wieder auf dem alten Audi A4 – diesmal allerdings in der Avant-Version.

Das Design des Audi A4 Avant bleibt auch nacch der spanischen Interpretation weitestgehend erhalten, nur die Front- und Heckpartie präsentieren sich seattypisch. Vorn trägt der Kombi das Gesicht der Limousine, am Heck werden die Schwestermodelle León und Altea zitiert.

Im Cockpit kommt der Armaturenträger des A4 Cabrio zum Einsatz. Sitze und Teile der Innenausstattung steuert der Seat León bei.

Die Antriebstechnik wiederum stammt aus dem Audi-Regal. Verbaut werden ein 1,6-Liter-Benziner mit 102 PS, ein 1,8-Liter-Benziner mit 150 PS sowie der 2.0 TSI mit 200 PS. Bei den Selbstzündern kommt der 2.0 TDI in den Leistungsstufen 120, 143 und 170 PS zum Zuge. Der Quattro-Antrieb und auch die im A4 ehemals eingesetzten Sechszylinder bleiben dem Spanier vorenthalten.

Da der Exeo auf den alten Produktionsanlage des Audi A4 entsteht, die mittlerweile ins Seat-Werk nach Matorell umgezogen ist, soll der Exeo-Kombi entsprechend günstiger zu produzieren sein. Als Grundpreis werden etwa 24.000 Euro angepeilt.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Oliver Heilmer Neuer Mini-Design-Chef Oliver Heilmer zeichnet künftig Minis Seat Leon Facelift 2016 Sperrfrist 19.10. 19.00 Uhr Preise neuer Seat Leon (2017) Facelift ab 14.990 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu