Seat Ibiza i-Tech Sondermodell Seat
Seat Ibiza i-Tech Sondermodell
Seat Ibiza i-Tech Sondermodell
Seat Ibiza i-Tech Sondermodell
Seat Ibiza i-Tech Sondermodell
Seat Ibiza i-Tech Sondermodell 5 Bilder

Seat Ibiza i-Tech

Sondermodell mit portablem Navi

Zu Preisen ab 15.200 Euro bietet Seat jetzt das Sondermodell Ibiza i-Tech an, das ein portables Navigationssystem erhält.

Der auf der Ausstattungsvariante "Style" basierende Kleinwagen erhält ein portables Navigationssystem, das online den Wetterbericht zur jeweiligen Route oder die aktuellen Verkehrsinformationen abfragt. Das System ist ein Bestandteil des Sound-Paketes und in der normalerweise ab 14.600 Euro lieferbaren Ausstattungsvariante "Style" nicht enthalten.

Seat Ibiza i-Tech für alle Karosserieformen

Serienmäßig an Bord des Seat Ibiza i-Tech sind außerdem eine Klimaautomatik und elektrisch anklappbare Außenspiegel, Geschwindigkeitsregelanlage, Lichtautomatik, Nebelscheinwerfer sowie ein Regensensor. Das Sondermodell gibt es in allen drei Karosserieformen (Drei- und Fünftürer sowie Kombi) und mit verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren von 70 PS bis 105 PS. Der Preisvorteil soll laut Hersteller bei 1.320 Euro liegen. 

Seat reagiert mit dem Ibiza i-Tech auf Wettbewerber wie den frisch gelifteten Nissan Micra, den Peugeot 208 XY sowie den Ford Fiesta Sync Edition, der einen elektronischen Notruf-Assistenten an Bord hat.

Zur Startseite
Kleinwagen Fahrberichte Seat Ibiza Cupra, Frontansicht Spanier mit Doppel-Nachbrenner Seat Ibiza Cupra im Fahrbericht

Mit dem Seat Ibiza Cupra zünden die Spanier die schärfste Stufe ihres...

Seat Ibiza
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Seat Ibiza