Seat Ibiza ST

Seat kündigt Ibiza-Kombi-Variante an

Seat Ibiza ST Foto: Seat 5 Bilder

Kurz vor der Markteinführung des Seat Exeo als Limousine und Kombi ST kündigt die spanische VW-Tochter Seat die Kombivariante des Kleinwagens Seat Ibiza für 2010 an.

Wie schon beim Seat Exeo wird auch die Kombivariante des Ibiza auf den Beinamen Sport Tourer hören, oder kurz Seat Ibiza ST.

Der Seat Ibiza ST kommt 2010

Neben dem Seat Ibiza Fünftürer und dem dreitürigen Seat Ibiza Coupé wird der Seat Ibiza ST die dritte Modellvariante des spanischen VW Polo-Bruders. Der Ibiza ST tritt in die Fußstapfen des Seat Cordoba Vario.

Wenn der Ibiza-Kombi 2010 zu den Händlern rollt, wird er allerdings nicht als Raumwunder antreten, sondern eher der Sportback-Philosophie von Audi folgen. Gezeichnet wird die neue Kombi-Linie von Luc Donckerwolke, der auch beim Ibiza ST das "Arrow-Design" fortschreiben wird.

Technik kommt vom Seat Ibiza

Gefertigt werden soll der seat Ibiza ST im Werk in Matorell. Die Technik soll er sich mit den bereits bekannten Ibiza-Modellen teilen, wobei Seat für den ST ein erweitertes Motorenprogramm verspricht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote