Seat Leon SC SB-Medien
Seat Leon SC
Seat Leon SC
Seat Leon SC
Seat Leon 2.0 TDI, Heckansicht 23 Bilder

Seat Leon SC auf dem Autosalon Genf 2013

Differenzierung über die C-Säule

Der spanische Autobauer Seat präsentiert auf dem Genfer Autosalon die dynamischere Version des Leon. Der Zweitürer hört auf den Namen Leon SC und erhält ein eigenes Design.

Zu viel Eigenständigkeit darf sich der Interessent aber vom Seat Leon SC nicht erwarten. Gegenüber dem Viertürer wartet der Zweitürer mit einem um 35 mm  verkürzten Radstand und einer Gesamtlänge von nur noch 4,23 m auf. Das soll dem Leon SC noch mehr Agilität verschaffen. Markanter ist die Neugestaltung des Bereichs um die C-Säule.

Seat Leon SC
Seat Leon SC, Differenzierung über die C-Säule
1:43 Min.

Seat Leon SC mit eigenständigem Heck

Der Seat Leon SC setzt hier auf eine um 19 Grad flacher stehende Heckscheibe sowie eine abfallende obere Fensterlinie und verzichtet auf das dritte kleine Dreiecksfenster. Im Gegenzug wurden die vorderen Türen etwa länger. Trotz des geänderten Hecks bietet der Seat Leon SC mit 380 Liter das gleiche Ladevolumen wie der Viertürer.

Weil auch der Seat Leon SC dem quermodularen Baukasten entstammt, übernimmt er auch dessen Motorenofferten. Auf der Dieselseite treten im Seat Leon SC zum Marktstart ein 1,6-Liter-TDI mit 105 PS und 250 Nm und ein Zweiliter-TDI mit 150 PS und 320 Nm an. Die Benziner-Front bilden ein 1.4 TSI in Versionen mit 122 PS und 200 Nm sowie 140 PS und 250 Nm sowie ein 1.2 TSI mit wahlweise 86 oder 105 PS. Im Laufe des Jahres soll die Motorenpalette noch um einen Zweiliter-TDI mit 184 PS, einen 1.6 TDI mit 90 PS sowie einen 1.8 TSI-Motor mit 180 PS und 250 Nm erweitert werden.

Assistenzsysteme und Ausstattungen wie beim Viertürer

Geschaltet wird je nach Motorvariante manuell mit 5 oder 6 Gängen sowie mit Doppelkupplungsgetrieben mit 6 oder 7 Gängen. Angeboten wird der Seat Leon ebenfalls in den Ausstattungsvarianten Reference, Style und FR. Im FR steht dann auch wieder das Seat Drive Profil zur Verfügung, mit dem sich der Antriebscharakter in drei Modi variieren lässt. Das Options- und Asisstenzsystemangebot ist mit dem des Viertürers identisch. Preise für den Seat Leon SC wurden noch nicht genannt.

Kompakt Tests Seat León 1.4 TSI FR, Mercedes A 200 AMG Sport, Seitenlinie Seat Leon FR vs. Mercedes A200 AMG Duell der kompakten Sportler

Der Mercedes A 200 mit 156 PS trägt das AMG-Sportpaket, der...

Seat Leon
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Seat Leon
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
08/2019, Automobili Pininfarina Battista
E-Auto
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten