Semmelrogge muss einsitzen

Foto: dpa

Der Schauspieler Martin Semmelrogge ist am Montag (23.2.) in Berlin wegen erneuten Fahrens ohne Führerschein zu zehn Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Außerdem verhängte das Amtsgericht Tiergarten eine zwölfmonatige Führerscheinsperre gegen den 48-Jährigen. Der Staatsanwalt wertete es als besonders dreist, dass Semmelrogge auch nach der Anklage ohne Führerschein unterwegs war. Die Berliner Polizei hatte ihn im April 2003 mit
überhöhter Geschwindigkeit am Steuer eines Porsche gestoppt.

Die Richterin sprach von einem klassischen Bewährungsbrecher. Seine einzige Chance sei, sich von allen Süchten - Drogen, Alkohol und auch Autofahren - fern zu halten. "Es wurde schon viel Rücksicht genommen, aber wir können keine Ausnahme mehr machen", sagte die Richterin zu den wiederholten Verfehlungen.

Semmelrogge selbst zeigte sich vor Gericht ungewohnt reumütig. "Ich ärgere mich selber so wahnsinnig", sagte der Schauspieler. Den Gerichtssaal musste er in Begleitung von zwei Polizisten verlassen. Wegen eines anderen aktuellen Haftbefehls wurde er zu einem Bereitschaftsgericht gebracht.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel 11/2018, BMW M340i xDrive Heck Seite Standbild BMW M340i (2019) Hinterradantrieb nur für die USA Mercedes GLC F-CELL Mercedes GLC F-Cell (2018) Erste Exemplare ausgeliefert
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden