Ford F-150 Raptor Shelby Baja 700 Shelby
Ford F-150 Raptor Shelby Baja 700
Ford F-150 Raptor Shelby Baja 700
Ford F-150 Raptor Shelby Baja 700
Ford F-150 Raptor Shelby Baja 700
9 Bilder

Shelby Baja 700 Edition Raptor

Brandheiße 700-PS-Wüstenpritsche

Wer seinen nächsten Wüstentripp mit einem echt wüsten Pickup plant, der ist bei Shelby genau richtig. Die Jungs aus Las Vegas verleihen dem Offroad-Monster auf Basis des Ford Raptor mit über 700 PS reichlich Biss.

Der SVT Raptor stellt bei Ford traditionell das stärkste Pickup-Modell. Shelby aus Las Vegas legt traditionell noch ein paar Schippen nach - egal bei welchem Ford-Modell. Auf Basis des SVT Raptor von 2011 bis 2014 hat Shelby jetzt die Edition Raptor Baja 700 konzipiert.

Nur 50 Shelby Baja 700 werden gebaut

Dessen 6,2-Liter-V8-Motor wird mit einem Kompressor, einem Ladeluftkühler, neuen Einspritzventilen und einem Sportauspuff verknüpft, die im Zusammenspiel die Leistung des Achtenders von 411 auf über 700 PS hochschnellen lassen.

Das Fahrwerk wird mit 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen und speziellen Offroad-Federbeinen und Dämpfern nachgeschärft. Die Optik gewinnt mit typischen Shelby-Streifen auf der Karosserie und optionalen neuen Schürzen an Front und Heck. Den Innenraum wertet Shelby mit einer zweifarbigen Lederausstattung und einer Shelby-Plakette auf.

Zu haben ist das Baja 700-Kit zu Preisen ab 45.000 Dollar, inklusive Eintrag in das exklusive Shelby-Register. Der SVT Raptor muss dabei gestellt werden. Und damit das Leistungsvergnügen exklusiv bleibt, werden nur 50 Baja 700-Kits aufgelegt.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Ford Raptor Detroit 2016 Das Raubtier kommt jetzt viertürig Ford F150 Raptor in Detroit
Ford
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Geländewagen
Bentley Continental GT Kettenantrieb Ultratank Russland
Tuning
East Coast Defender Project Soho Tuning
Tuning
Mercedes G500 4X4² Safari Cabrio Jon Olsson
Tuning