Shell streicht bis zu 2.800 Stellen im IT-Bereich

Der britisch-niederländische Ölkonzern will in den kommenden drei Jahren bis zu 2.800 Stellen streichen. Nach Angaben des Unternehmens vom Dienstagabend (27.4.) ist ausschließlich der Bereich Informationstechnik (IT) betroffen.

Hier arbeiten bisher 9.300 Beschäftigte in Großbritannien, den Niederlanden und den USA. Ein Teil der Stellen soll nach Indien und Malaysia ausgelagert werden. Shell erhofft sich davon Einsparungen von 850 Millionen Dollar.

Nach Angaben des weltweit drittgrößten Ölkonzerns besteht kein Zusammenhang zwischen den Einsparungen und der tiefen Krise des Unternehmens. Seit Januar musste Shell seine Ölreserven und damit auch die Gewinne bereits drei Mal nach unten korrigieren. Anfang März mussten Konzernchef Sir Philip Watts und Walter van de Vijver, verantwortlich für die Erkundung von Ölfeldern und die Produktion, gehen. Die Behörden in den USA und Großbritannien ermitteln derzeit wegen jahrelanger überhöhter Zahlenangaben der Öl- und Gasreserven seitens des Spitzenmanagements.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel Shell-Chef geht Shell will ganz nach oben
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018