Elektromotoren von Siemens

Siemens will ab Sommer E-Motoren liefern

Nach einem Artikel der FAZ will Siemens ab Sommer 2011 Elektromotoren an Daimler liefern. Sogar ein Gemeinschaftsunternehmen könnte daraus hervorgehen.

Der Elektrokonzern Siemens will laut eines Zeitungsberichts Elektromotoren für den Autohersteller Daimler liefern. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am Samstag berichtete, laufen derzeit Gespräche zwischen den beiden Konzernen. Im Raum stehe sogar die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens. Möglich sei dem Blatt zufolge aber auch eine reine Lieferbeziehung. Siemens wolle nicht nur die Motoren, sondern auch die dazugehörige Steuerungstechnik entwickeln. 

Siemens will sich nicht verbindlich äußern

Bei Siemens war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen; auf FAZ-Anfrage wollte keiner der beiden Konzerne den Bericht kommentieren. Ein Siemens-Sprecher sagte nur: "Wir sind in Gesprächen mit verschiedenen Autoherstellern und wollen vom Sommer 2011 an Elektromotoren liefern." Die Konkurrenten im Werben um einen Auftrag von Daimler sollen laut "FAZ" Bosch, Continental und Delphi sein.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Politiker und ihre Dienstwagen, Markus Söder Söder will flächendeckendes E-Tankstellennetz an Autobahnen Bayern fordert 2 Mrd. Euro für Elektroautos

Bayerns Umweltminister Markus Söder (CSU) hat von der Bundesregierung ein...

Mercedes
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Mercedes
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch
E-Auto
09/2019, BMW 5er mit Mildhybrid-System
Neuheiten
Mercedes EQ Scooter Elektroroller
Mobilitätsservices