Audi veröffentlicht Jahresbilanz 2013

Sinkender Gewinn

Audi-Bilanz: Gewinn sinkt um acht Prozent.

Licht und Schatten bei Audi: Die Ingolstädter verkauften 2013 so viele Autos wie noch nie zuvor. Der Gewinn sank dennoch um acht Prozent auf rund vier Milliarden Euro. Gründe hierfür seien hohe Investitionen, Rabatte und eine gestiegene Nachfrage nach kleineren Modellen.

Der Audi-Konzern lieferte vergangenes Jahr rund 1,57 Millionen Autos aus - ein neuer Rekordwert. Auch im vierten Jahr in Folge konnte der Hersteller somit seinen Absatz um mehr als 100.000 Pkw steigern. Trotz des neuen Höchstwertes an verkauften Fahrzeugen sank der Gewinn 2013 um 6,2 Prozent auf 5,03 Milliarden Euro. 2012 waren es noch 5,36 Milliarden. Abzüglich der Steuern bleibt für 2013 ein Gewinn von 4,01 Milliarden Euro, was ein Minus von acht Prozent zum Vorjahr bedeutet.

Höheres Investitionsvolumen

Den rückläufigen Gewinn begründet Audi unter anderem mit steigenden Entwicklungskosten für neue Produkte und Technologien sowie mit Investitionen in den Ausbau des internationalen Produktionsnetzwerkes. "2013 stand vor allem im Zeichen der Expansion und neuer Standorte", so Audi-Chef Rupert Stadler auf der Bilanzpressekonferenz. 2013 investierte der Ingolstädter Autobauer 3,6 Milliarden Euro - zehn Prozent mehr als im Vorjahr.

Weiterhin macht sich laut Rupert die hohe Nachfrage nach dem Audi A3 bemerkbar. Im Vergleich zu höher positionierten Modellen wirft der Kompaktwagen weniger Gewinn ab. Zudem war Audi wie auch andere Hersteller in Europa aufgrund der schwachen Märkte dazu gezwungen, Rabatte zu gewähren: "Dieser Entwicklung, die mit entsprechendem Preisdruck einhergeht, können wir uns nicht vollständig entziehen", sagte Finanzvorstand Axel Strotbek.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan Aufsichtsrat segnet Zukunftskonzept ab
Beliebte Artikel VW James 2025 Cebit Audi "James 2025" auf der CeBIT 2014 Pilotiertes Fahren im Zukunftscockpit Audi TT Sitzprobe Sitzprobe Audi TT in Genf Neuer Sportler zieht alle an
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu