auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sitzprobe Mazda 6 auf dem Autosalon Paris

Willkommen zu Hause

Sitzprobe Mazda 6 Kombi Paris 2012 Stier Foto: SB-Medien 57 Bilder

Den Mazda 6 haben die Designer tiefer gelegt, aber an ungewohnter Stelle. Ansonsten findet sich alles dort, wo man zuerst suchen würde.

04.10.2012

Es ist die erste halbe Stunde des Pariser Salons. Noch niemand hat die Tür des Mazda 6 geöffnet. Also schnell Tür auf und reingehuscht. Bequemes Gestühl und eine angenehme Wolke aus Leder und einem Desinfektionsmittel auf Benzinbasis wabert durch den Innenraum. Das weckt schöne Erinnerungen an Papas Garage oder Schnüffeln am Edding.

Mazda 6 auf Moskau Motor Show 1:17 Min.

Mazda 6 im Innenraum ohne Überraschungen

Man kann dem Mazda 6 ankreiden, dass seine Designer ein völlig unspektakuläres Cockpit entworfen haben. Da ist nichts, was man nicht schon gesehen hat, kein Aha-Effekt, aber das ist zugleich auch das Gute. Im Mazda 6 fühlt sich jeder gleich zu Hause. Klassische Rundinstrumente, Display über der Mittelkonsole. Darunter übersichtlich alle Funktionen für die Klimatisierung. Ein Bedienknopf à la I-Drive. Allenfalls das Lenkrad wirkt mit Schaltern ein wenig überladen.

Die Sitzposition wirkt beim Erstkontakt sehr angenehm. Nur die fesch tiefe Dachlinie, die ihn von außen so gestreckt und elegant aussehen lässt, fällt dem Insassen drinnen ein bisschen auf den Kopf. Von Schießscharten zu reden, wäre unfair, aber dennoch hat der Fahrer auch bei komplett runtergefahrenem Gestühl auf allen Plätzen das Gefühl, dass jemand den Rolladen nicht ganz raufgezogen hat. Besonders bei heruntergeklappter Sonnenblende hängt dem Auge eines über 1,8 Meter langen Fahrers ein Fremdkörper im Weg.

Fond mit gutem Platzangebot

Hinten ist das Raumgefühl für die Kopfregion angenehmer, weil dort kein Scheibenrahmen der Stirn zu nahe ist. Die Kniefreiheit ist annehmbar, gut sind die Aussparungen für Trinkflaschen in den Seitentüren. Kommen wir jetzt noch mal zum Geruch. Kann man sich den irgendwo in Flaschen abfüllen lassen?

Anzeige
Mazda 6 Modelljahr 2015 Mazda Mazda6 ab 214 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mazda 6 Mazda Bei Kauf bis zu 29,47% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 25/2017, Heftvorschau
Heft 25 / 2017 23. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden