Skoda Citigo Facelift 2017

Preise beginnen bei 9.770 Euro

Skoda Citigo Facelift 2017 6 Bilder

Der Skoda Citigo erhält für das neue Modelljahr ein kleines Facelift. Modifiziert wird die Optik an der Front, dazu gibt es einen aufgewerteten Innenraum. Premiere feierte er auf dem Genfer Autosalon. Jetzt kann er ab 9.770 Euro bestellt werden.

Zur Neugestaltung des Skoda Citigo zählen eine neue geformte Motorhaube, ein neuer Kühlergrill, ein angepasster Stoßfänger sowie neue Nebelscheinwerfer. Letztere können optional jetzt mit einer Cornering-Funktion ausgestattet werden. Die Ausstattungslinie Style fährt mit neu gezeichneten 15-Zoll-Leichtmetallfelgen vor. Der Innenraum des Skoda Citigo hält ein modifiziertes Design für das Kombiinstrument sowie ein neues Leder-Multifunktionslenkrad bereit.

Mehr Farbe und 34 mm länger

Mit der neuen Frontschürze legt der Skoda Citigo in der Länge um 34 mm zu. Alle anderen Abmessungen bleiben erhalten. Dunkel getönten Rückleuchten sind jetzt auch für die Ausstattungslinie Ambition erhältlich. Für die Ausstattungslinien Style und Ambition steht ein Colour-Package zur Auswahl, bei dem das Dach und die Gehäuse der Außenspiegel in Weiß oder Schwarz abgesetzt sind. Neu aufgenommen in die Außenfarbpalette wurde der Ton Kiwi-Grün. Zudem trägt der Citigo jetzt einen Regenschirm unter dem Beifahrersitz.

Die aus drei Einliter-Dreizylinder-Motoren bestehende Motorenpalette bleibt unverändert. Bestellt werden kann der aufgefrischte Skoda Citigo ab sofort. Die Preise starten bei 9.770 Euro für den 60-PS-Benziner. Die 75-PS-Variante ist ab 10.310 Euro zu haben, die Gas-Variante G-Tec mit 68 PS kostet wenigstens 12.720 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote