Skoda Fabia Combi ScoutLine Skoda
Skoda Fabia Combi ScoutLine 2 Bilder

Preise Skoda Fabia Combi ScoutLine

Outdoor-Look ab 17.170 Euro

Skoda baut sein ScoutLine-Angebot weiter aus und bietet ab 2016 auch den Fabia Combi im Outdoor-Look an. Die Preise für die neue Ausstattungslinie starten bei 17.170 Euro. Bestellbar ist der ScoutLine ab sofort.

Zum ScoutLine-Paket für den Fabia Combi zählen unter anderem eine markante Kunststoffbeplankung sowie Leichtmetallräder. Die Aufsätze sind mit mattschwarzer Strukturfarbe lackiert, die integrierten Unterfahrschutzelemente erhalten eine Lackierung in Reflex-Silber. An den Fahrzeugseiten gibt es für Schweller und Radkästen ebenfalls mit mattschwarzem Strukturlack lackierte Kunststoffbeplankungen. Die Außenspiegelgehäuse werden in Reflex-Silber ausgeführt. Nebelscheinwerfer und die silber lackierte Dachreling runden den robusten Outdoor-Auftritt ab.

Für den Fabia ScoutLine stehen 5 Motoren zur Wahl

Der Skoda Fabia Combi ScoutLine rollt wahlweise auf 16- oder 17-Zoll-Leichtmetallrädern. Für den ScoutLine ist die gesamte Farbpalette des Fabia erhältlich. Auf der Antriebsseite stehen drei Benziner mit 75, 90 und 110 PS und zwei Dieselaggregate mit 90 und 105 PS zur Wahl. Der kleine Diesel und der stärkste Benziner sind optional mit DSG zu haben. Trotz Offroad-Look bleibt es beim Frontantrieb.

Der Basisbenziner ist ab 17.170 Euro zu haben, der 90-PS-Benziner kostet ab 18.420 Euro, die 110-PS-Version ab 19.370 Euro. Der kleine Diesel startet bei 20.620 Euro, der 105-PS-Selbstzünder ist ab 21.220 Euro zu haben.

Kleinwagen Fahrberichte 01/2015, Fahrbericht Skoda Fabia Combi Skoda Fabia Kombi 1.2 TSI im Fahrbericht Praktischer Kleiner mit innerer Größe

Auch wenn sich die meisten Mitbewerber aus dem Segment der...

Skoda Fabia
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Fabia