Skoda Fabia

Preiswerter ins neue Modelljahr

Foto: Skoda 4 Bilder

Leicht geliftet und teilweise preiswerter startet der Skoda Fabia in das Modelljahr 2005. Äußerlich zeichnet sich das Facelift nur durch neue Heckleuchten im Design der Octavia Limousine und einen modifizierten Stoßfänger aus.

Des Weiteren ist das Modelljahr 2005 an neuen Radzierblenden beziehungsweise Leichtmetallfelgen zu erkennen. Im Inneren kommen neue Sitzbezüge zum Beispiel in den Farben Schwarz, Achat und Ivory zum Einsatz und die Ausstattungslinie Comfort wird künftig Ambiente heißen.

Die Preise haben sich für den Fabia 2005 nicht geändert, teilweise sind sie sogar gesunken. So kostet der Fabia Combi mit dem 1,4-Liter großen Turbodiesel in der Ausstattungslinie Classic jetzt 13.190 Euro statt wie bisher 14.650 Euro. Daraus ergibt sich eine Preissenkung von 1.460 Euro. In der Ambieten-Ausführung ist dieses Modell 1.330 Euro preiswerter und in der Top-Linie Elegance spart der Kunde noch 470 Euro im Vergleich zum Vorgängermodell. Auch bei den anderen Karosserieformen lässt sich sparen. So kommt der Fabia mit dem gleichen Motor als Limousine 800 Euro billiger daher.

Die Sondermodelle Exact, Extreme und Excellent stehen jedoch nicht mehr zur Verfügung.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Ford Ranger Pick-Up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote