Skoda Fabia RS Foto: Skoda
Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS
13 Bilder

Skoda Fabia RS - Minisportler mit 180 PS

Der Sport-Fabia kostet ab 21.890 Euro

Eine betont sportliche Variante des Skoda Fabia rollt am 4. September zu den Händlern. Die Limousine des Kompaktmodells mit dem Namenszusatz RS wird für 21.890 Euro angeboten, die Kombiversion kostet 600 Euro Aufpreis.

Beide Versionen treibt ein aufgeladener Benzin-Direkteinspritzer mit 1,4 Liter Hubraum an, der eine Leistung von 180 PS abgibt.

Das maximale Drehmoment wird mit 250 Nm angegeben, die Beschleunigung auf Tempo 100 mit 7,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Skoda bei 224 km/h, der Kombi ist sogar noch um zwei km/h schneller.

Skoda Fabia RS mit bunter Dachgestaltung

Zur Serienausstattung des Skoda Fabia RS zählen unter anderem getönte Scheiben, 17-Zoll Leichtmetallfelgen in speziellem Design, beheizbare Sportsitze vorn, Tempomat, Klimaautomatik, dynamisches Kurvenlicht, LED-Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, ESP, ABS, MSR sowie ein elektronisches Quer-Differenzial.

Zusätzlich kann der Fabia RS individuell gestaltet werden. So kann bei der Fabia RS Limousine auf Wunsch und je nach Wagenfarbe das Dach gegen einen Aufpreis von 270 Euro in drei unterschiedlichen Tönen lackiert werden: Schwarz Perleffekt, Weiß oder Silber stehen zur Wahl. Den sportlichen Anspruch unterstreicht zudem ein straff ausgelegtes Fahrwerk.  

Zur Startseite
Skoda Fabia
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Fabia
Lesen Sie auch
Karim Habib
Skoda Fabia, Frontansicht
Mehr zum Thema Kleinwagen
VW E-Up Elektro
E-Auto
Erlkönig Honda Jazz
Neuheiten
Podcast Moove Prof Schuh e.go RWTH Aachen
Moove