Skoda Superb Combi 4x4 Laurin & Klement, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Stefan Baldauf / Robert Kah
Skoda Octavia Laurin & Klement
Skoda Octavia Laurin & Klement
2 Bilder

Skoda Octavia Laurin & Klement auf dem Autosalon Genf 2014

Top-Modell mit Top-Ausstattung

Skoda krönt die Octavia-Baureihe mit dem Laurent & Klement-Modell für die Limousine und Combi. Premiere feiert diese Ausstattungsvariante in Genf.

Skoda Octavia Laurin & Klement mit Power-Diesel

Wenngleich die Preise für den Skoda Octavia Laurin & Klement noch nicht kommuniziert sind, dürfen sich Interessenten auf 18 Zoll große Leichtmetallfelgen und Bi-Xenonscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht freuen. Für den Innenraum sind neben einem Vierspeichen-Lenkrad mit Multifunktionstasten, Leder-/Alcantara-Sitze in Braun sowie das "Canton"-Soundsystem  vorgesehen.

Der Skoda Octavia Laurin & Klement ist mit drei Motorenoptionen erhältlich. Einziger Benziner ist der 1,8-Liter-TSI mit 180 PS, der zudem mit Allrad verfügbar ist. Auf der Dieselseite stehen zwei Selbstzünder zur Auswahl – die beiden Zweiliter-TDI leisten 150 beziehungsweise 184 PS.

Die Top-Motorisierung, der 184 PS starke 2,0-Liter-TDI wird in der zweiten Jahrenhälfte 2014 auf den Markt kommen. Der Motor ist dann mit dem Sechsgang-DSG und Allradantrieb kombiniert. Die Preise für die Limousine starten bei 30.390 Euro. Der Combi ist ab 31.050 Euro erhältlich.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Skoda Octavia Skout, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Allrad-Combi im Offroad-Look Skoda Octavia Scout auf dem Genfer Autosalon 2014
Skoda Octavia
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Octavia
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Honda e Prototype Studio 2019
Neuheiten
Piech Mark Zero
Neuheiten
Mercedes EQV Elektro V-Klasse 2019 Genf Autosalon
E-Auto