Skoda Octavia RS

Der Preis

Foto: Skoda 6 Bilder

Der neue sportliche Skoda Octavia RS rollt im Dezember zu den Händlern. Der Preis für das Top-Modell soll dabei gut 1.000 Euro über dem Vorgängermodell liegen.

Weil die Sportausgabe der Limousine zuletzt 24.890 Euro und der entsprechende Combi 25.790 Euro gekostet haben, dürften die Preise demnach bei knapp 26.000 Euro beginnen.

Dafür erhält der Kunde den bereits aus dem Golf GTI bekannten Zweiliter-Turbo-Benzin-Direkteinspritzer, der 200 PS und 280 Nm leistet. Damit beschleunigt die Limousine in 7,3 Sekunden auf Tempo 100 und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Der Combi ist im Sprint zwei Zehntel
Sekunden und in der Höchstgeschwindigkeit zwei km/h langsamer.

Den Verbrauch des mit einem sechsstufigen Schaltgetriebe gekoppelten Motors gibt Skoda mit durchschnittlich 7,8 Litern an. Zum starken Antrieb gibt es eine Sportauspuffanlage und ein um zwölf Millimeter tiefer gelegtes Sportfahrwerk mit strafferen Federn und Dämpfern sowie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Zu erkennen ist der Oktavia RS an modifizierten Stoßfängern mit Spoileransatz, einer neuen Auspuffblende, einem kleinen Spoiler auf dem Heckdeckel der Limousine und dem RS-Logo. Innen gibt es Sportsitze mit zweifarbigen Bezügen und ein Drei-Speichen-Lenkrad.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote