Skoda Octavia 1.4 TSI Elegance, Frontansicht Dino Eisele
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Skoda Octavia Update: Neue Antriebe und mehr Ausstattung

Skoda Octavia Update Neue Antriebe und mehr Ausstattung

Zwei neue Benziner und einen neuen Diesel sowie neue Infotainmentsysteme, aufgewertete Serienausstattungen und zusätzliche Optionen bringen das kleine Euro 6-Update für den Skoda Octavia mit sich.

Ab sofort erfüllen alle Triebwerke im Skoda Octavia die EU-6-Abgasnorm. Zudem sind drei neue Motorisierungen erhältlich - zwei Turbobenziner und ein Dieselaggregat. Der 1,2 TSI Greentec leistet nun 110 PS und ist ab 18.690 Euro erhältlich. Zugelegt hat auch der 1,4 TSI Greentec, der nun 150 PS an die Vorderräder schickt und ab 20.830 Euro zu haben ist. Bei den Dieseln konnte der 1,6 TDI Greentec auf 110 PS zulegen. Hier starten die Preise bei 21.230 Euro.

Erweiterte Ausstattungsangebote im Skoda Octavia

Neu sortiert wurde beim Skoda Octavia auch das Ausstattungsportfolio. Oberhalb der Ausstattungslinien Active und Ambition rangiert nun die Version Style. Sie ersetzt das bisherige Ausstattungsniveau Elegance und verfügt ab sofort serienmäßig über ein Dreispeichen-Lederlenkrad. 

Der Octavia Scout Erstmals ist optional jetzt mit der Fahrprofilauswahl inklusive Offroad-Assistent erhältlich (170 Euro). Darüber hinaus sind für den Octavia Scout neue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen zu haben.

Neu im Skoda Octavia sind auch die Musik- und Navigationssysteme der zweiten Generation des modularen Infotainmentbaukastens, die unter anderem mit einer Smartphone-Einbindung aufwarten.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Skoda Octavia RS 230 Preise Skoda Octavia RS 230 Schnellster Octavia ab 33.490 Euro

Mit dem 230 PS starken Sondermodell Octavia RS 230 zeigt Skoda, dass...

Skoda Octavia
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Skoda Octavia