Skoda-Preise - neue Preise für Fabia und Roomster

Skoda nennt neue Fabia- und Roomster-Preise

Skoda Fabia, Skoda Roomster, Skoda Fabia Combi, Genf 2010 Foto: Skoda 17 Bilder

Auf dem Autosalon in Genf hat Skoda die facegelifteten Modelle Skoda Fabia und Skoda Roomster gezeigt. Jetzt haben die Tschechen die neuen Preise für beide Modellreihen bekannt gegeben. Ihr Deutschland-Debüt geben die beiden Skoda-Modelle auf der AMI in Leipzig.

Der Fabia 1.2 mit 60 PS kostet künftig ab 10.580 Euro, der 75 PS starke 1,6 Liter-Turbodiesel ist ab 13.380 Euro zu haben. Die 69 PS-Version des 1,2-Liter-Benziners startet künftig ab 15.030 Euro. Für den Skoda Fabia Combi werden jeweils 600 Euro Aufpreis fällig. Den Skoda Fabia Scout berechnet Skoda in der überarbeiteten Form mit wenigstens 17.730 Euro.

Skoda Roomster ab 13.150 Euro

Beim facegelifteten Skoda Roomster beginnt die neue Preisliste bei 13.150 Euro für den 69 PS starken 1,2 Liter-Benziner. Der 90 PS starke 1,6-Liter-Turbodiesel im Roomster kostet wenigstens 16.250 Euro. Kunden die den 86 PS starken 1.2 TSI-Motor wählen, werden mit mindestens 17.450 Euro zur Kasse gebeten.

Im Zuge der Modellpflege erhielten beide Modelle einen neuen Vorderwagen mit einem dynamischeren Erscheinungsbild. Zudem erfüllen alle neuen Fabia- und Roomster-Versionen die Euro-5-Abgasnorm und sind serienmäßig mit ESP ausgestattet.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote