Skoda Rapid Drive Sondermodell

Ausstattungsplus und Preisvorteil

Skoda Rapid Spaceback Drive Sondermodell Foto: Skoda

Skoda bietet das Modell Rapid jetzt als Sondermodell Drive an. Zu haben ist es als Limousine und als Spaceback. Der Preisvorteil soll bis zu 1.570 Euro betragen.

Die Sondermodelle Skoda Rapid Drive basiert auf der Ausstattungslinie Ambition und trägt als Zusatzausstatung unter anderem beheizbare Vordersitze, einen höheneinstellbaren Beifahrersitz, eine Mittelarmlehne vorne inklusive Ablagefach sowie eine weitere Mittelarmlehne im Fond mit integrierter Durchlademöglichkeit, Parksensoren hinten, einen Tempomat, dunkel getönte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber hinten, ein Leder-Multifunktionslenkrad und 16-Zoll-Leichtmetallräder. 

Skoda Rapid Spaceback, IAA
Der Skoda Rapid Spaceback auf der IAA 1:19 Min.

Sechs Motoren im Angebot

Beim neuen Sondermodell können Kunden zwischen vier Benzin- und zwei Dieselmotorisierungen wählen. Das Leistungsspektrum reicht vom 75 PS-Benziner bis zum 122 PS-Benziner, die Diesel treten mit 90 und 105 PS an.

Der Skoda Rapid Drive ist ab 16.980 Euro erhältlich, die Preise für den Rapid Spaceback Drive beginnen bei 17.380 Euro. Der Preisvorteil soll bei bis zu 1.570 Euro liegen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote