Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo Skoda
Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo
Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo
Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo
3 Bilder

Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo

Sport-Look für mehr Dynamik

Ab sofort kann der Skoda Rapid Spaceback auch in der sportlich gezeichneten Designlinie Monte Carlo bestellt werden. Die Preise starten bei 19.880 Euro.

Zum Monte Carlo-Designpaket für den Skoda Rapid Spaceback zählen unter anderem schwarze 16-Zoll-Leichtmetallräder, abgedunkelte hintere Scheiben, ein schwarzer Heckspoiler, schwarz abgesetzte Seitenschweller und eine Heckschürze im Diffusor-Look. Die Frontspoilerlippe ist ebenso in Schwarz ausgeführt wie Außenspiegel, Kühlergrill und der angedeutete Diffusor im hinteren Stoßfänger.

Sportlich aufgewerteter Innenraum im Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo

Xenonscheinwerfer, dunkel hinterlegte Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht sowie die dunklen Heckleuchten und der Monte Carlo-Schriftzug an der B-Säule runden das vom Motorsport inspirierte Äußere ab. Im Interieur erhält die Monte Carlo-Version unter anderem ein Lederlenkrad mit roten Ziernähten, Einstiegsleisten, Sonderfußmatten sowie Sportsitze mit individuellem Stoffdesign, Edelstahlpedale und Applikationen im Carbonlook. Zur erweiterten Serienausstattung zählt im Monte Carlo ein Panoramaglasdach.

Als Motoren stehen drei Benziner und zwei Diesel zur Wahl, die sich teils mit DSG kombinieren lassen. Auf Benzinerseite sind der 1,2 TSI mit 86 PS oder 105 PS sowie der 1,4 TSI mit einer Leistung von 122 PS im Angebot. Der 1.6 TDI ist mit 90 und 105 PS zu haben.

Zur Startseite
Kompakt Tests Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Greentec, VW Golf 1.6 TDI BlueMotion, Front Konzernbrüder im Vergleichstest Skoda Rapid Spaceback gegen VW Golf
Skoda Rapid
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Rapid