Skoda Superb

Neue preiswertere Basis

Foto: Skoda

Skoda bietet mit einer neuen Einsteigervariante den Superb zum Modelljahr 2004 deutlich günstiger an. Die Basisversion "Superb" bildet mit dem 115 PS starken 2,0-Liter-Benziner zu 21.490 Euro den Anfang der Preisliste - damit ist der Einstieg in die Superb-Welt 1.060 Euro preiswerter geworden.

Die Ausstattung und die Motorenpalette entspricht der ehemaligen Basis-Line "Classic“. Neben dem 2,0-Benziner gibt es noch den 1,8-Liter-Turbo mit 150 PS sowie zwei 1,9-Liter-Pumpe-Düsel-Diesel mit 100 beziehungsweise 130 PS. Die folgenden Ausstattungen "Classic“, "Comfort“ und "Elegance“ sind in den Ausstattungen aufgewertet worden. Auch die Preise wurden angepasst.

Die Classic-Linie wurde um eine Climatronic, Leichtmetallfelgen, das Musiksystem "Symphony Cassette" sowie um ein Kleinlederpaket aufgewertet. Außerdem gibt´s den 2,5-Liter V6 TDI mit 163 PS und den 2,8 Liter großen V6-Benziner mit 193 PS erstmals in dieser Ausstattungslinie. Je nach Motorisierung lässt sich Skoda die Mehr-Ausstattung in allen Ausstattungen zwischen 40 und 240 Euro kosten. Die Comfort-Edition ist um einen CD-Wechsler reicher geworden. Zusätzlich erhält der Tscheche Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage. Die Top-Ausstattung Elegance erhält eine Lederausstattung und das neue Navigationssystem Sat-Compass. Für alle drei Ausstattungslinien ist der 1,9-Liter-TDI mit 130 PS und der 1,8T mit 150 PS nun auch in Kombination mit Tiptronic erhältlich.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur Lieferzeiten für Elektroautos und Hybride Audi E-Tron mit Startschwierigkeiten Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award
SUV Zero Labs Electric Classic Ford Bronco Zero Labs Ford Bronco Restomod mit Elektroantrieb Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken