SLK Final Edition

Letzter seiner Art

Gut ein Jahr vor dem geplanten Modellwechsel legt Mercedes-Benz vom SLK eine "Final Edition" auf.

Die Sonderserie des Roadsters mit Stahlklappdach wird durch verschiedene Zierteile aufgewertet. So besitzen die Modelle unter anderem eine chromfarben lackierte Kühlermaske, Aluminiumleisten an den seitlichen Fensterrahmen sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im sportlichen Fünf-Speichen-Design.

Im Innenraum gibt es neu gestaltete, mit wahlweise rotem oder schwarzem Nappaleder überzogene Sportsitze, Leder an den Türen und den Überrollbügeln sowie verschiedene Aluminiumapplikationen an der Mittelkonsole, der Schaltkulisse und den Türgriffblenden. Das Kombi-Instrument unterscheidet sich durch silbern bedruckte Zifferblätter und metallfarbene Stellknöpfe für Uhr und Tageskilometerzähler vom serienmäßigen SLK-Roadster. Die Auslieferung des Sondermodells soll noch im März beginnen, die Preise beginnen bei 34.104 Euro für den SLK 200 Kompressor.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote