Smart Forfour plus Freisprit

Foto: Smart

Smart zahlt allen Kunden, die sich zwischen dem 1. Oktober und 31. Dezember für einen neuen Forfour entscheiden bis zu 1.200 Liter Sprit. Gezahlt wird bargeldlos mit einer Shell-Tankkarte, die ein Jahr gültig ist.

Jeder Käufer eines Smart Forfour kann mit ihr an allen deutschen Shell Tankstellen ein Jahr lang über 1.200 Liter Ottokraftstoff beziehungsweise 960 Liter Diesel verfügen. Nimmt man die Norm-Verbräuche als Grundlage, so reicht diese Kraftstoffmenge nach Aussagen von Smart für rund 20.000 Kilometer.

Die Tankkarte kann logischerwesie nur für das Fahrzeug verwendet werden, dem sie zugeordnet ist. Jeder Besitzer erhält beim Erwerb des Fahrzeugs einen PIN-Code, den er nach dem Tankvorgang an der Kasse der Station zusammen mit dem aktuellen Kilometerstand eintippen muss. Das Angebot gilt nicht für Flottenkunden.

Für die Käufer der Dieselversionen gibt es einen weiteren Vorteil: Neben der Tankkarte erhalten sie einen Gutschein für den kostenlosen Einbau eines Russpartikelfilters, der ab Frühjahr 2006 verfügbar sein soll.

Neues Heft
Top Aktuell Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Beliebte Artikel Smart Forfour-Nachfolger Entscheidung erst 2007 Smart Spürbarer Aufwärtstrend
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden