Smart Forfour

Schwarzes Sparmobil

Den Smart Fourfor cdi wird es vom 15. Oktober an als Sondermodell "Blackbasic" geben. Die Selbstzünder-Edition ist auf 1.500 Exemplare limitiert und kann ab sofort und ab 13.920 Euro bestellt werden.

Zum Vergleich, der Forfour mit dem 68 PS starken 1,5-Liter kostet 14.650 Euro. Der gleich motorisierte Sonderling ist komplett in schwarz gehalten, neben der Sicherheitszelle und den Bodypanels sind auch Kühlergrill und Spiegelgehäuse in schwarz lackiert. Die Innenausstattung ist in einer Kombination aus "Satelite grey“ und "Light grey“ erhältlich.

Wie beim Serienmodell gibt es ESP mit Bremsassi, ABS, Fahrer- und Beifahrerairbags sowie Seitenairbags und die umklappbare und verschiebbare Rückbank serienmäßig an Bord.

Des Weiteren gehört die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Wegfahrsperre zum Serienumfang. Elektrische Fensterheber vorne, eine Radiovorrüstung, Heckleuchten in Tricolor und eine Auspuffblende aus poliertem Edelstahl ergänzen die Ausstattung des Sondermodells. Eine Klimaanlage ist optional und zum Preis von 900 Euro erhältlich.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Smart GT4 More Forfour Smart Forfour Zum Einstand sparen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu