Smart Fortwo 2004

Mehr drin und dran fürs Geld

Foto: Foto: Smart 4 Bilder

Smart bietet für das Modelljahr 2004 der Fortwo-Reihe neue Ausstattungen an. Außerdem legt der Daimler-Chrysler-Ableger eine weitere Cabrio-Sondermodell-Version auf.

Serienmäßig gibt es das Fortwo Coupé und Cabrio in der Pulse-Linie künftig mit einem Dreispeichen-Lederlenkrad inklusive Lenkradschaltung. Auch äußerlich hat sich Smart der Pulse-Modelle angenommen. Ab Werk erhalten sie das neu gestylte 15-Zoll-Alu-Rad "Coreline“ mit Breitreifen der Größen 175/55 R 15 vorne und 195/50 R 15 hinten.

Auch die Serienmodelle des Fortwo in der Ausstattung "Passion“ erhalten ab Werk ein neues Leichtmetallrad. Die 15 Zoll großen "Styleline“-Felgen werden vorne von Reifen der Größe 145 / 65 R 15 und hinten von Reifen der Dimension 175/55 R 15 ummantelt. Als weitere Passion-Serienausstattung erhalten das Fortwo Coupé und das Cabrio Komfort-Scheibenwischer mit geschwindigkeitsabhängigen Intervallen und die während der Fahrt aktivierte Zentralverriegelung "Drive Lock“.

"Starblue"-Sondermodell kostet 16.150 Euro

Kunden, die ihren Smart Fortwo noch etwas mehr aufpeppen wollen, können sich der drei neuen Zubehörpakete bedienen. Das Audiopaket hält CD-Radio, Soundsystem und CD-Box bereit. Im Sicherheits-Plus-Paket befinden sich Nebelscheinwerfer, Seitenairbags sowie elektrische und beheizbare Außenspiegel. Und wer auf Automatikgetriebe, elektrische Servolenkung, Drive Lock und Komfortscheibenwischer steht, findet diese Features im Komfort-Paket.

Auf Basis des Fortwo Cabrio Pulse ist ab sofort auch die zweite Auflage des Sondermodells "Starblue“ erhältlich. Die Edition ist in "Starblue-Metallic“ in Kombination mit einer silbernen Tridion-Sicherheitszelle gehalten. Weiteres Zusatz-Extras des 61 PS starken Sonderlings: Das Stoffdach ist in Dunkelblau statt Schwarz gehalten. Der Preis: 16.150 Euro. Die Auslieferung soll im Februar beginnen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote