Smart Fortwo Brabus Electric Drive auf dem Autosalon Genf 2009

Grünes Elektro-Showcar

Smart Fortwo electric drive Foto: Smart 9 Bilder

Smart zeigt in Zusammenarbeit mit Tuner Brabus auf dem Auto Salon in Genf das seriennahe Showcar Smart Fortwo Brabus Electric Drive mit Elektroantrieb und Lithium-Ionen-Batterie.

In die grüne Ecke stellt sich das Showcar schon allein durch seine mattgrüne Lackierung. Als Kontrast darf das Smart Fortwo Cabrio ein weißes Verdeck spazieren fahren.

Smart Fortwo Electric Drive 4:20 Min.

Weiß trifft Grün

Ebenfalls in Weiß erstrahlen die LED-Tagfahrleuchten in der Frontschürze. Und weiß ist auch die Farbe, die das Leder im Innenraum prägt. Kontrapunkte setzen hier zudem grüne Stoffanteile.

Weitere optische Highlights setzen Brabus-Alufelgen mit Breitreifen. Ein Sportfahrwerk senkt den Schwerpunkt des Fortwo ab und soll für mehr Fahrdynamik sorgen.

Weil der Smart mit E-Motor geräuschlos fährt, hat Brabus ihm einen Soundgenerator spendiert, der dem Kleinwagen einen speziellen Sound verleiht.

Mit dem Showcar liefert Smart einen Ausblick auf die kommende Serienversion des Fortwo mit Elektroantrieb, von der es auch eine Brabus-Variante geben wird.

Web-TV direkt aus Genf: Neuheiten, Rundgänge, Interviews

Neues Heft
Top Aktuell Movera Cleanmaxx Adventskalender 2018 10. Dezember
Beliebte Artikel BMW X6 Hybrid Alternative Antriebe Konzept-Überblick Smart Fortwo electric drive Elektro-Smart Lithium-Ionen-Batterie kommt von Tesla
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507