Smart Fortwo Edition BoConcept

Smart im dänischen Möbeldesign

Smart, BoConcept, 2013, Sondermodell Foto: SB-Medien 13 Bilder

Smart präsentiert mit dem BoConcept nach dem Forjeremy das nächste Design-Sondermodell, diesmal in Kooperation mit dem dänischen Möbel-Designer BoConcept.

Zu erkennen ist der Smart Fortwo Edition BoConcept an gelben Spiegelkappen sowie den gelben Radnabenabdeckungen der 15-Zoll-Leichtmetallräder. Die Sicherheitszelle und die Leichtmetallräder sind hingegen in Anthrazit gehalten, während der Rest der Karosserie weiß lackiert ist.

Im Innenraum wählte der dänische Spezialist für Interieur-Design Ledersitze in tabakbraun, kombiniert mit einer grauen Stoffeinlage für den Rücken und Ziernähten in der Farbe "light lemon". Auch Türverkleidungen und Instrumententafel sind in dieser Kombination gehalten.

Smart Edition BoConcept ab 14.490 Euro

Angetrieben wird der Smart Fortwo BoConcept von den bereits bekannten Smart-Motoren. Erhältlich ist das Sondermodell wahlweise mit einem 55 kW starkem E-Motor oder dem Einliter-Dreizylinder in den Leistungsstufen 71 PS und 84 PS. Mit dem Basisbenziner kostet das Sondermodell ab 14.490 Euro, mit 84 PS ab 15.060 Euro. Wer seinen dänischen Design-Smart rein elektrisch fahren möchte, muss mindestens 20.305 Euro zzgl. 65 Euro pro Monat für die Batterie berappen. Wer das Sondermodell gerne als Cabrio haben möchte, muss jeweils nochmal 3.090 Euro drauflegen.

Immerhin rollt der Smart Fortwo Edition BoConcept serienmäßig in der Ausstattungslinie "Passion" an den Start: elektrische Fensterheber, Klimaautomatik und Panoramadach mit Sonnenschutz sind da gleich mit dabei. Optional sind für das limitierte Sondermodell eine elektronische Servolenkung, Sitzheizung, ein abschließbares Handschuhfach sowie ein Soundsystem mit 5 Lautsprechern erhältlich.

“Smartville Collection“ mit Wohn-Accessoires und Möbelstücken

Außer dem Smart-Sondermodell wurde mit BoConcept auch eine Interieur-Kollektion unter dem Namen "Smartville Collection" entworfen. Zur Möbel-Sammlung gehört unter anderem ein Sofa, das mit rund 2,70 Meter Länge exakt so lang ist wie der Smart selbst. Ergänzt wird die Sitzgelegenheit durch einen Lounge-Sessel und einen Couchtisch. Dazu sind etliche Accessoires wie ein Geschirr, Kissen und eine Tischuhr erhältlich.

Während die Smartville-Collection bereits ab März 2013 bestellbar ist, rollt der Smart Fortwo BoConcept erst im November 2013 zu den Händlern.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken