Smart Hambach

Umrüstung auf neues Modell

Foto: Smart

Das Smart-Werk im lothringischen Hambach wird in mehreren Umbauphasen auf das neue Modell des Smart Fortwo umgestellt. Der Zweisitzer wird Ende 2006 vorgestellt und soll im Jahr 2007 auf den Markt kommen.

Nach Angaben eines Sprechers der Smart-Zentrale in Böblingen werden die Umbauphasen insgesamt dreieinhalb Monate dauern. Dennoch werde es für das alte Smart-Modell ein volles Produktionsjahr geben - der Absatz laufe im Moment gut. Französischen Gewerkschaften hatten von einer insgesamt fünfmonatigen Pause im Werk gesprochen.

Der Sprecher erklärte, zur Zeit werde im Smart-Werk wegen Vorbereitungen auf die neue Serie für einen Monat nicht gearbeitet. Später gebe es über das Jahr verteilt Tests und Vorserienanläufe. Außerdem müsse die Belegschaft für das neue Produkt geschult werden. Im November war die Produktion des Smart-Roadsters nach 43.000 Exemplaren wegen schwachen Absatzes eingestellt worden. Die verlustreiche Marke wird gerade saniert und soll 2007 die Gewinnschwelle erreichen. In einigen Wochen soll entschieden werden, ob der Smart Fortwo auch in den USA auf den Markt kommt.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Mitsubishi & Smart Motoren-Deal perfekt Smart Forfour-Nachfolger Entscheidung erst 2007
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu