Neue Smart-Chefin

Katrin Adt folgt auf Annette Winkler

Katrin Adt Foto: Daimler

Katrin Adt wird ab September 2018 die neue Leiterin des Produktbereichs Smart bei Daimler. Sie tritt die Nachfolge von Annette Winkler an, die zum 30. September nach acht Jahren als Smart-Chefin den Posten räumt.

Die 46-jährige Adt ist seit 1999 bei Daimler und bis 2013 in diversen leitenden Vertriebspositionen tätig. So verantwortete sie unter anderem das weltweite Vertriebsmanagement von Smart und war als Chief Executive Officer der luxemburgischen Vertriebsorganisation zuständig für Wholesale, Retail und Service von Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Trucks und Mercedes-Benz Busse. Zwischen 2013 und 2014 war sie für eine der größten international tätigen Personalberatungen tätig, bevor sie in den Personalbereich bei Daimler als Vice President zurückkehrte.

Annette Winkler Foto: Daimler
Annette Winkler bleibt dem Daimler-Konzern erhalten.

Britta Seeger, Vorstandsmitglied der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb sagt: „Mit Katrin Adt übernimmt eine Managerin mit langjähriger internationaler Erfahrung die Leitung von Smart. Mit ihrer Erfahrung aus unterschiedlichen leitenden Funktionen in Marketing und Sales sowie bei der kulturellen Weiterentwicklung von Daimler durch die konzernweite Initiative Leadership 2020, wird Katrin Adt die Marke Smart erfolgreich in die Zukunft lenken.“

Winkler wird dem Daimler-Konzern jedoch weiterhin verbunden bleiben. Sie wird ab dem 1. September 2019 in den Aufsichtsrat von Mercedes-Benz Südafrika berufen, um dort weiterhin ihre Erfahrung mit Mitarbeitern und Händlern einzubringen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken