Smart

Neue Optik, neue Preise

Der Beginn des aktuellen Modelljahres ändert MCC Smart das Karosseriedesign und die Ausstattung des City-Flitzers.

Der Beginn des aktuellen Modelljahres ändert MCC Smart das Karosseriedesign und die Ausstattung des City-Flitzers. Nach Angaben des Herstellers mit Sitz im baden-württembergischen Renningen erhalten Cabrio und City-Coupé Scheinwerfer und Heckleuchten in Klarglasoptik. Außerdem gibt es ab Frühjahr 2002 neue Farben – blau-metallic und schwarz – für die Rahmenteile (Body Panels) sowie bei den Modellen mit Benzin-Motor einen um elf Liter größeren Tank.

Darüber hinaus werden mit Glasschiebedach und Lenkradschaltung zusätzliche Sonderausstattungen angeboten. Die bisher optional angebotene Funkfernbedienung zur Öffnung des Verdecks beim Cabrio wird nun ab Werk und ohne Aufpreis geliefert. Ebenso ist auch für Kunden, die ihren Smart ohne Klimaanlage ordern, eine Außentemperaturanzeige erhältlich.

Die Preise für das Smart City-Coupé und das Cabrio erhöhen sich ausstattungsbereinigt um durchschnittlich nur 1,4 Prozent. So kostet das Coupé in Deutschland nun 8.520 Euro, der Preis für das Cabrio liegt bei 11.720 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) VWs E-Autos so günstig wie Diesel Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018