Foto: Smart

Smart

Zuwachs bei Forfour und Roadster

Smart präsentiert auf dem Genfer Auto Salon neben dem 177 PS starken Forfour im Brabus-Trimm drei weitere Neuheiten. So ist von April 2005 an der Forfour auch in der Pure-Ausstattung sowie mit dem 64 PS starken Dreizylinder-Benziner ab 11.590 Euro erhältlich.

Als Willkommensgruß legt Smart die Baureihe als limitierte Sonderedition Smart Forfour Edition Pure Limited ab 28. Februar auf. Sechs Monate ist diese Edition für 10.990 Euro zu haben.

Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt bestellbar, sind die Brabus-Versionen für den Smart Roadster und das Roadster Coupé. Die Brabus-Topmodelle werden im Modelljahr 2005 durch die Brabus Xclusiv-Varianten getoppt.

In der Brabus-Version erhält der Käufer das tiefergelegte Sportfahrwerk mit 17 Zoll großen Leichtmetallrädern, den 101 PS-Motor und den Sportauspuff. In der Liste steht der Smart Roadster Brabus mit 23.290 Euro, das Coupé kostet 23.590 Euro. Die höher positionierte Brabus Xclusiv-Variante verfügt außerdem über in Wagenfarbe lackierte Spoiler und Schweller. Außerdem gibt es im Innenraum eine Lederausstattung mit Brabus-Features. Die Preisliste beginnt bei 26.270 Euro für den Roadster Brabus Xclusive und endet bei 26.570 Euro für das Coupé-Pendant.

Zur Startseite
Smart
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Smart
Lesen Sie auch
Mehr zum Thema Roadster
Karma SC1 Vision Concept
E-Auto
Mercedes SL
Neuheiten
Porsche 911 Speedster 2019 New York
Neuheiten