Smart

Zuwachs bei Forfour und Roadster

Foto: Smart

Smart präsentiert auf dem Genfer Auto Salon neben dem 177 PS starken Forfour im Brabus-Trimm drei weitere Neuheiten. So ist von April 2005 an der Forfour auch in der Pure-Ausstattung sowie mit dem 64 PS starken Dreizylinder-Benziner ab 11.590 Euro erhältlich.

Als Willkommensgruß legt Smart die Baureihe als limitierte Sonderedition Smart Forfour Edition Pure Limited ab 28. Februar auf. Sechs Monate ist diese Edition für 10.990 Euro zu haben.

Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt bestellbar, sind die Brabus-Versionen für den Smart Roadster und das Roadster Coupé. Die Brabus-Topmodelle werden im Modelljahr 2005 durch die Brabus Xclusiv-Varianten getoppt.

In der Brabus-Version erhält der Käufer das tiefergelegte Sportfahrwerk mit 17 Zoll großen Leichtmetallrädern, den 101 PS-Motor und den Sportauspuff. In der Liste steht der Smart Roadster Brabus mit 23.290 Euro, das Coupé kostet 23.590 Euro. Die höher positionierte Brabus Xclusiv-Variante verfügt außerdem über in Wagenfarbe lackierte Spoiler und Schweller. Außerdem gibt es im Innenraum eine Lederausstattung mit Brabus-Features. Die Preisliste beginnt bei 26.270 Euro für den Roadster Brabus Xclusive und endet bei 26.570 Euro für das Coupé-Pendant.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Beliebte Artikel Brabus Smart Forfour Flucht-Zwerg Brabus Exklusiver Power-Smart
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu