Sondermodell Hyundai i20 Intro Edition

Mehrwert zum Markstart

Hyundai i20 Foto: Hyundai 21 Bilder

Zur Markteinführung des neuen i20 im Dezember 2014 hat Hyundai das Sondermodell i20 Intro Edition aufgelegt, das neben einer erweiterten Ausstattung einen Kundenvorteil von 1.200 Euro bietet.

Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie Trend mit Sitzheizung vorn, beheizbarem Lenkrad, Radio mit CD-Player, Parksensoren hinten, Spurhaltewarnsystem und Geschwindigkeitsregelanlage. Zusätzlich verfügt die Intro Edition über eine Klimaautomatik, Licht-/Regensensor, LED-Tagfahrlicht und Abbiegelicht. Der Innenspiegel ist automatisch abblendbar, die Außenspiegel lassen sich elektrisch einklappen.

Für den Hyundai i20 Intro Edition stehen 3 Motoren zur Wahl

Hinzu kommen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 195/55. Optional bietet Hyundai das Panorama-Glasschiebedach mit abgedunkelten Scheiben ab der B-Säule zu einem Einführungspreis von 1.000 Euro statt 1.200 Euro an.

Für den Antrieb stehen im Sondermodell drei Varianten zur Wahl: Neben dem 1,2-Liter-Benziner mit 84 PS für 15.570 Euro sind das ein 1,4-Liter-Aggregat mit 100 PS für 16.350 Euro und ein 1,1-Liter-Diesel mit 75 PS zum Preis von 17.750 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Hyundai i20 (2018) Hyundai i20 Facelift (2018) Kleinwagen im Fahrbericht Hyundai i20 Coupé Hyundai i20 Coupé ab 2015 Mehr als nur ein Dreitürer
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu