Special-Sharan

Power-TDI und Extra-Ausstattung

Foto: VW 2 Bilder

VW zeigt auf der Essen Motor Show den Sharan Special mit dem stärksten TDI-Motor der Baureihe. Der Sharan Special TDI schöpft aus 1,9 Liter Hubraum 150 PS und erreicht bei 310 Nm sein maximales Drehmoment.

Hinter der Bezeichnung "Special“ verbirgt sich zudem eine besonders exklusive und sportliche Ex- und Interieur-Ausstattung: Außen wartet er mit der Sonderfarbe "Moonlight Blue Perleffekt“, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Kreuzspeichendesign, Sportfahrwerk, verchromter Dachreling, Dachkantenspoiler und abgedunkelten Scheiben ab der B-Säule auf.

Für das Innere wurden die Bezüge der Sitzanlage neu entworfen. Die Sitz- und Lehnenwangen sind "Urban Schwarz“ gehalten, die Mittelbahnen der Sitze und die Kopfstützen erscheinen in "French Sport Anthrazit“. Zudem tragen alle fünf Sportsitze im Bezug ein eingesticktes Logo. Darüber hinaus hat VW das Lenkrad, den Schalthebelknauf sowie den Bremshebel mit Leder bespannt. Ebenfalls serienmäßig an Bord: Die Chromringe der Instrumente, Türeinstiegsfolien in Alu-Optik mit dem Schriftzug "Special“ und ein Radiosystem mit integriertem MP3-Player.

Der Sharan "Special" kostet ab 34.370 Euro. Dadurch ergibt sich im Vergleich zu einem mit entsprechenden Extras ausgestatteten Serienmodell einen Preisvorteil von 510 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu