Mercedes E-Klasse E 220 CDI Cabrio Hans-Dieter Seufert
Mercedes E-Klasse E 220 CDI Cabrio
Audi A5 Cabriolet 2.0 TDI
VW Eos 1.4 TSI
VW Eos 1.4 TSI 24 Bilder

Spritsparer - Folge 9: Cabrios

Die sparsamsten Cabrios

Vom Minicar bis zum Supersportler: auto motor und sport listet die sparsamsten Autos aller Klassen auf. Über die Reihenfolge entscheidet dabei nicht der realitätsferne ECE-Wert, sondern ein Minimalverbrauch, der unter Alltagsbedingungen auf einer Normrunde ermittelt wird. Hier die Folge 9 der zehnteiligen, täglichen Serie: die sparsamsten Autos bei den Cabrios.

Bei Cabrios steigt der Verbrauch gegenüber vergleichbaren geschlossenen Modellen
kaum an - trotz Luftverwirbelungen bei geöffnetem Verdeck.

Der VW Eos ist als Diesel und Benziner eines der sparsamsten Cabrios

Das Verbrauchsspektrum der Cabrios reicht bei den Dieseln von 4,8 bis zu 5,1 Litern. Bei den Benzinern bewegen sich die Verbräuche auf der Normrunde zwischen 6,1 Liter und 8,3 Liter auf 100 Kilometer.

Der VW Eos basiert technisch auf dem VW Golf und bietet eine breite Palette von Motoren bis hin zum Diesel. Der 2.0 TDI genehmigte sich im Test 8,0 Liter auf 100 Kilometern. Das Dach ist eine ausgefeilte Konstruktion aus drei faltbaren Blech-Teilen, die sich auf Knopfdruck elektrohydraulisch in den Verdeckkasten verstauen.

Umfrage

Wie sparen Sie Sprit?
81 Mal abgestimmt
Keine Vollgasfahrten
Umstieg auf Hybrid-Antrieb
Umstieg auf alternative Antriebe
Auto stehen lassen
Überhaupt nicht
Zur Startseite
Oldtimer Auktionen & Events 04/2019, BMW M1 LPG-Rekordauto LPG-Rekordauto für 160.000 Euro versteigert BMW M1 mit Autogas-Umbau

Rennfahrer Harald Ertl brach mit diesem BMW einen Geschwindigkeitsrekord.