SSC Ultimate Aero

1.046 PS-Kraftwerk

Foto: SSC 3 Bilder

Die amerikanische Supersportwagenschmiede Shelby Super Cars hat sich mit ihrem neuesten Projekt selbst übertroffen. Auf den Aero folgt der Aero Ultimate, der mit 1.046 PS nicht nur in Sachen Leistung ultimative Bereiche erobern soll.

Seine Kraft schöpft der zweisitzige Mittelmotorsportler aus einem im Hubraum auf 6,3 Liter vergrößerten Alu-V8, der durch einen Kompressor mit 1,4 bar Überdruck beaufschlagt wird. Das Plus an Hubvolumen gegenüber dem Basisaggregat erzielten die US-Boys mit einer vergrößerten Bohrung bei einem verringerten Hub, was der Drehwilligkeit des Aggregats zugute kommen soll. Die kompletten 1.046 PS stehen dann auch erst bei 6.950 /min parat, das maximale Drehmoment von 1.113 Nm stellt sich bei 6.200/min ein - aber nur, wenn der V8 mit 104 oktanigem Sprit gefüttert wird. Bei 7.200/min hat der V8 dann seinen Drehzahlzenit erreicht.

Das Rückgrat des Aero bildet ein stählerner Gitterrohrrahmen, der mit Karosserieteilen aus Kohlefaser beplankt wird. Dreiteilige 9x19 Zoll-Aluräder mit Reifen der Dimension 235/35 vorn und 12,5x20 Zoll-Felgen hinten mit Pneus der Größe 335/30 sichern den Fahrbahnkontakt. 14 Zoll große Bremsscheiben in Kombination mit Sechskolben-Zangen stellen sich dem Vortrieb des Ultimate entgegen - und der ist gewaltig.

Der nur 1.200 Kilogramm schwere SSC soll mit seinem manuellen Sechsgang-Getriebe in knapp drei Sekunden die 100 km/h-Marke erreichen können. Als Höchstgeschwindigkeit nennt der Hersteller satte 440 km/h, die der 4,48 Meter lange, 2,10 Meter breite und 1,01 Meter hohe Ultimate aufgrund von Windkanaltests erreichen soll. Auf einen Kofferraum müssen Ultimate-Käufer allerdings verzichten, denn selbst zum avisierten Kaufpreis von 654.500 Dollar sieht die Konstruktion keinen Gepäcktransport vor.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel FFR GTM Supersport aus der Kiste Hulme canam Hulme CanAm Kiwi-Renner mit 600 PS kostet 320.000 Euro
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu