SSC Ultimate Aero

1.046 PS-Kraftwerk

Foto: SSC 3 Bilder

Die amerikanische Supersportwagenschmiede Shelby Super Cars hat sich mit ihrem neuesten Projekt selbst übertroffen. Auf den Aero folgt der Aero Ultimate, der mit 1.046 PS nicht nur in Sachen Leistung ultimative Bereiche erobern soll.

Seine Kraft schöpft der zweisitzige Mittelmotorsportler aus einem im Hubraum auf 6,3 Liter vergrößerten Alu-V8, der durch einen Kompressor mit 1,4 bar Überdruck beaufschlagt wird. Das Plus an Hubvolumen gegenüber dem Basisaggregat erzielten die US-Boys mit einer vergrößerten Bohrung bei einem verringerten Hub, was der Drehwilligkeit des Aggregats zugute kommen soll. Die kompletten 1.046 PS stehen dann auch erst bei 6.950 /min parat, das maximale Drehmoment von 1.113 Nm stellt sich bei 6.200/min ein - aber nur, wenn der V8 mit 104 oktanigem Sprit gefüttert wird. Bei 7.200/min hat der V8 dann seinen Drehzahlzenit erreicht.

Das Rückgrat des Aero bildet ein stählerner Gitterrohrrahmen, der mit Karosserieteilen aus Kohlefaser beplankt wird. Dreiteilige 9x19 Zoll-Aluräder mit Reifen der Dimension 235/35 vorn und 12,5x20 Zoll-Felgen hinten mit Pneus der Größe 335/30 sichern den Fahrbahnkontakt. 14 Zoll große Bremsscheiben in Kombination mit Sechskolben-Zangen stellen sich dem Vortrieb des Ultimate entgegen - und der ist gewaltig.

Der nur 1.200 Kilogramm schwere SSC soll mit seinem manuellen Sechsgang-Getriebe in knapp drei Sekunden die 100 km/h-Marke erreichen können. Als Höchstgeschwindigkeit nennt der Hersteller satte 440 km/h, die der 4,48 Meter lange, 2,10 Meter breite und 1,01 Meter hohe Ultimate aufgrund von Windkanaltests erreichen soll. Auf einen Kofferraum müssen Ultimate-Käufer allerdings verzichten, denn selbst zum avisierten Kaufpreis von 654.500 Dollar sieht die Konstruktion keinen Gepäcktransport vor.

Neues Heft
Top Aktuell VW e-Golf Zulassungen Baureihen Oktober 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel FFR GTM Supersport aus der Kiste Hulme canam Hulme CanAm Kiwi-Renner mit 600 PS kostet 320.000 Euro
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Preziosen unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu