Abt eCaddy - Elektro-Caddy - VW - Elektromobilität - Elektrofahrzeug - Elektroauto - E-Mobilität - Deutsche Post - Ladevorgang Beate Jeske

Strom für E-Autos

Kostenlos nachladen bei Nissan

Ab dem 3. Oktober bietet Nissan Fahren von Elektroautos eine kostenlose Lademöglichkeit bei Nissan-Händlern an.

Im Rahmen der "Deutschlandweit kostenlos Strom laden"-Aktion bietet der japanische Autobauer für alle Fahrer von Elektroautos bundesweit kostenlose Tankmöglichkeiten an. Und zwar so oft und so viel er will. Kostenlos nachladen dürfen nicht nur Nissan-Fahrer, sondern auch Fahrer von Fremdfabrikaten.

Verschiedene Schnittstellen verfügbar

Zur Verfügung stehen - je nach gewähltem Nissan Händlerbetrieb - Ladestationen vom Typ 2, DC-Schnellladesäulen mit CHAdeMO-Schnittstelle und/oder Schuko-Steckdosen. Bedingungen für die Stromtankstellen-Nutzer: Sie dürfen u.a. den Parkplatz an der Ladestation nicht dauerhaft blockieren und müssen die Öffnungszeiten des Betriebes beachten.

Händlern, die bislang noch keinen reservierten und markierten Ladeplatz eingerichtet haben, bietet Nissan finanzielle Unterstützung für den Aufbau von Typ 2- und DC-Schnellladestationen an. Und übernimmt darüber hinaus alle "Tankrechnungen" oberhalb eines gewissen Sockelbetrags.

Auch interessant

NISSAN NEXT: From A to Z
NISSAN NEXT: From A to Z
1:11 Min.
Nissan
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Nissan
Mehr zum Thema Elektroauto
Kooperation VW und Ford
Politik & Wirtschaft
Tesla Cybertruck
E-Auto
Taycan Crash 24 Kilometer
E-Auto