6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Studenten

BMW sinkt in der Gunst

Foto: BMW

Der Autobauer BMW ist nach den Turbulenzen der vergangenen Monate nicht mehr das Traumziel für angehende Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler.

21.08.2008

Bei einer Umfrage unter 18.000 Studenten dieser Fächer hätten die Nachwuchskräfte stattdessen Porsche und Audi als Favoriten genannt, berichtete das "manager magazin" in seiner neuen Ausgabe (22. August). Damit wurde der langjährige Liebling der Studenten aus München entthront.

Bei den Ingenieuren landete BMW auf dem dritten Platz hinter Audi und Porsche. Bei den angehenden Managern reichte es immerhin noch für den zweiten Platz hinter dem Sportwagenbauer aus Zuffenhausen und vor dem Konkurrenten aus Ingolstadt. Zu den gefragtesten fünf Unternehmen gehören außerdem auch die Lufthansa und die Prüf- und Beratungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers bei den Wirtschaftswissenschaftlern sowie Siemens und Daimler bei den Ingenieuren.

Unabhängig von der Beliebtheit der Unternehmen müssten sich diese zunehmend stärker um die Gunst der Absolventen bemühen und ihnen attraktive Bedingungen bieten, schreibt das Magazin weiter. Die Gehaltsanforderungen der Nachwuchskräfte spiegelten deren gestiegenes Selbstvertrauen wider. So rechneten Ingenieure mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 44.500 Euro pro Jahr und Wirtschaftswissenschaftler mit 42.700 Euro.

Für die Umfrage hatte das Berliner Beratungsinstitut Trendence insgesamt 18.000 Studenten der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften kurz vor dem Abschluss nach ihrem Wunsch-Arbeitgeber befragt. Für die Rangliste mussten die Befragten aus einer Liste von 100 Unternehmen die zehn für sie attraktivsten Arbeitgeber auswählen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden