6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Studie

Autobauer bleiben innovativ

Foto: VW

Die Autobauer Daimler-Chrysler und VW sowie der Siemens-Konzern gehören einer Studie zufolge zu den innovationskräftigsten Firmen der Welt. Siemens habe seine Position im vergangenen Jahr sogar leicht verbessert und stehe nun auf Platz sechs der weltweiten Rangliste von 1.000 Unternehmen, teilte die Strategieberatung Booz Allen Hamilton am Montag (13.11.) in München mit.

13.11.2006

Daimler-Chrysler bleibt trotz eines leichten Rückgangs bei den entsprechenden Aufwendungen auf dem vierten Platz, Volkswagen hält mit dem 13. Rang seine Platzierung aus dem Vorjahr.

Auf Platz eins der Rangliste steht der Automobilhersteller Ford, gefolgt von dem Pharma-Unternehmen Pfizer und dem japanischen Konzern Toyota. Für die Studie verglich Booz Allen Hamilton bei weltweit 1.000 Konzernen die Höhe der Ausgaben für Forschung und Entwicklung mit den wirtschaftlichen Kernkennzahlen. Am innovationsfreudigsten erwies sich die Elektroindustrie und die Informationstechnologie.

Gemessen am Umsatz sind die durchschnittlichen Ausgaben für Innovationen der Studie zufolge in den vergangenen Jahren aber kontinuierlich gesunken. Investierten Unternehmen vor fünf Jahren im Schnitt 4,09 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, so lag dieser Wert 2005 nur noch bei 3,84 Prozent. Ein direkter Zusammenhang zwischen der Höhe der entsprechenden Aufwendungen und der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen sei keineswegs zwingend, denn zehn Prozent der untersuchten Unternehmen schnitten trotz unterdurchschnittlicher Ausgaben in diesem Bereich in den Kategorien Umsatz- und Ertragswachstum oder Kapitalrendite besser ab als ihre Wettbewerber.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden