Studie

Markt straft Opel

Foto: dpa

Der Autobauer Opel wird nach Experteneinschätzung 2008 der Hauptverlierer auf dem deutschen Automobilmarkt sein.

Mit einem Minus von 15.000 Fahrzeugen erwartet das Institut B&D-Forecast von Branchenkenner Ferdinand Dudenhöffer für den Autobauer mit Hauptsitz im hessischen Rüsselsheim den größten Rückgang. Absatzeinbußen auf dem deutschen Markt prognostizierte das Institut am Donnerstag (5.12.) auch für Mitsubishi, Alfa Romeo, Seat und Volvo.

Die GM-Tochter Opel verwahrte sich gegen die Darstellung. Die Prognosen des Instituts beruhten "auf einer isolierten deutschen Marktbetrachtung ­ in völliger Verkennung der Tatsache, dass das Automobilgeschäft heutzutage viel breiter aufgestellt ist und der Erfolg eines Unternehmens längst auf deutlich breiterer Basis gemessen wird", hieß es in einer Mitteilung aus Rüsselsheim. Angesichts der Produktneuheiten von Opel für 2008 wie dem Mittelklasse-Wagen Insignia, dem neuen Agila und dem überarbeiteten Zafira gebe es "keinen Grund anzunehmen, dass Opel von einer negativen Sonderkonjunktur betroffen sein soll".

Leichte Erholung für 2008 prognostiziert

Insgesamt erwartet B&D-Forecast im nächsten Jahr eine leichte Erholung des deutschen Marktes auf 3,34 Millionen Neuwagen. Davon dürfte am meisten Volkswagen (plus 41.000 Fahrzeuge) profitierten, gefolgt von Renault (plus 32.000) und Audi (plus 25.000). Auch BMW, Mercedes, Peugeot, Mazda und Ford zählt Dudenhöffer zu den Gewinnern.

Im Jahr 2007 hatte der deutsche Automarkt das schlechteste Ergebnis seit der Wiedervereinigung eingefahren: Der Absatz fiel mit einem Wert zwischen 3,16 Millionen und 3,17 Millionen so schlecht aus wie noch nie seit 1990, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Neuzulassungen November-Flaute US-Markt Experten sehen weiter schwarz
Anzeige
Sportwagen Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Godzilla wird 50
SUV Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV 11/2018, VW Tarok Concept auf der Sao Paulo International Motor Show Seriennahe Pickup-Studie VW zeigt Tarok auf der New York Auto Show
Oldtimer & Youngtimer Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia Alf Cremers schlendert über die Techno Classica 2019 und beleuchtet die unterschiedlichen Facetten der größten Oldtimermesse der Welt. Techno Classica 2019 Essen 1 Tag auf der Techno Classica in 11 Minuten