Subaru Impreza

Insel-Abschied

Foto: Subaru 3 Bilder

Die WRX-Modelle von Subaru hatten auf der britischen Insel schon immer einen besonders treuen Fan-Stamm. Zum Produktionsende der aktuellen Baureihe legt Subaru daher noch einmal eine ganz besondere Abschieds-Serie des WRX auf - den GB270 Final Edition.

270 steht in diesem Fall für die Leistung des 2,5-Liter-Boxermotors, dem ein Prodrive-Kit 40 Mehr-PS einhaucht. Das maximale Drehmoment steigt dabei auf 420 Nm. Damit soll der GB270 den Sprint von Null auf 100 km/h in knapp 5,5 Sekunden absolvieren.

Zum weiteren Paketumfang gehören ein tiefergelegtes Fahrwerk, eine Schaltwegverkürzung, spezielle Fußmatten, ein neuer Schaltknauf, GB270-Plaketten und eine Plakette mit der laufenden Seriennummer sowie 7,5x18 Zoll große Leichtmetallräder.

Die Limousine zieren zudem ein WRC-Heckspoiler, ein Kühlergrill mit Maschnendrahtgitter sowie eine STI-Frontspoilerlippe. Der Kombi trägt Spoiler vorn und hinten sowie abgedunkelte Scheiben im Heck.

Von der Limousine sollen lediglich 300 Fahrzeuge aufgelegt werden, vom Kombi gar nur 100.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Bronco 2020 Ford Puma 2020 So sieht der Baby-Bronco aus
Beliebte Artikel Subaru präsentiert neuen Rallye-Impreza Seat Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu