Suzuki Ionis

Kabeltauglich

Foto: Suzuki 3 Bilder

Ionis nennt Suzuki sein neuestes Mini-MPV-Concept-Car zum Thema Brennstoffzelle, das auf der Tokio Motor Show präsentiert wird und komplett "by wire"gesteuert wird.

Der knapp 3,40 Meter lange Ionis rangiert in der Klasse eines Wagon R+, soll aber dank kompletter Steuerung "by wire" mit einer Breite von 1,48 Meter und einer Höhe von 1,65 Meter sowie einem Radstand von 2,45 Meter einen geräumigen Innenraum für vier Passagiere bieten.

Optisch gibt sich der Ionis futuristisch. Die Karosse, die mit einem changierenden Lack überzogen ist, erstreckt sich in einem großen Bogen von der Front bis hin zum steil abfallenden Heck. Gegenläufige Sicken bringen Spannung in den Ionis-Auftritt. Vorn wie hinten setzen ebenfalls bogenförmige Leuchteneinheiten Akzente. Kleine im Dach umlaufende Glasflächen sorgen für ein helles Ambiente.

Futuristisch gibt sich auch das Interieur. Ein großes LED-Display bündelt alle Anzeigen und Bedienelemente. In der großen Dachkonsole sorgen spezielle Leuchten für stimmungsvolle Illumination. Gesteuert wird der Ionis mit einem einer Flugzeugsteuerung nachempfundenen Lenkrad. Luxus bringen Ledersitze, reichlich Aluminium und viel Ebenholz in den Ionis-Innenraum.

Angetrieben wird der Mini -MPV Ionis von einem Elektromotor, der seinen Saft aus einer Brennstoffzelle bezieht und die Vorderräder in Bewegung versetzt.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Suzuki P.X. Burg auf Rädern Suzuki Grand Vitara Alle Preise, alle Daten
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu