Suzuki Splash-Sondermodell

Kleinwagen-Edition zur Germany's next Topmodel-Show

Suzuki Splash 5 Bilder

Der japanische Autobauer Suzuki wird die vierte Staffel von "Germany's next Topmodel" sponsern und stellt gleichzeitig ein gleichnamiges Sondermodell des Kleinwagens Suzuki Splash vor.

Das auf der Comfort-Ausstattung des Splash 1.2 basierende Sondermodell wird in einer Auflage von nur 500 Fahrzeugen ab Anfang Mai angeboten. Zu diesem Zeitpunkt soll dann auch der Preis feststehen.

Suzuki Splash 14:35 Min.

Zur Ausstattung des Sondermodells gehört unter anderem eine Außenlackierung in Cool White Pearl Metallic. Die Innenausstattung in Türkis umfasst neben einem MP3-fähigen CD-Radio mit Lenkradbedienung und vier Lautsprechern ein Handy mit Autofokus und 3,2-Megapixel-Kamera - passend zur Außenfarbe in Pearl White - mit Ladefunktion in der Mittelkonsole und Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Weitere Ausstattungsfeatures sind beheizte Vordersitze und ein höhenverstellbares Lederlenkrad, spezielle Fußmatten, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine abgedunkelte Heckscheibe und getönte hintere Seitenfenster.

Angetrieben wird der fünftürige Suzuki Splash von einem 1,2-Liter-Benziner mit 86 PS, der im Schnitt 5,5-Liter verbrauchen soll. Der CO2-Ausstoß wird mit 131 g/km angegeben.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?