Suzuki Swift Sport auf der IAA

Neuer Kompaktflitzer aus Japan

Suzuki Swift Sport IAA Foto: SB-Medien 10 Bilder

Suzuki wird auf der IAA 2011 das Topmodell des Swift vorstellen. Der japanische Kleinwagen soll noch dynamischer und deutlich sparsamer geworden sein.

Um seinem sportlichen Anspruch gerecht zu werden, verpassten die Designer dem neuen Suzuki Swift Sport eine aggressivere Optik samt großem Kühlergrill. Dahinter sorgt ein 1,6-Liter-Motor mit einem maximalen Drehmoment von 160 Nm bei 4.400/min. für dynamische Fahrleistungen. Seine Höchstleistung von 136 PS entfaltet der Benziner bei 6.900/min. Die Kombination mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe soll den Verbrauch gering halten. Im Schnitt soll der Suzuki Swift Sport 6,4 Liter auf 100 Kilometer (CO2: 147 g/km) konsumieren.

Suzuki Swift Sport mit verbessertem Handling

Eine exklusiv für den Swift Sport entwickelte Hinterradaufhängung sowie Federbeine mit Druckfedern versprechen mehr Kurvenstabilität und ein verbessertes Handling. Zu der serienmäßigen Sicherheitsausstattung des Suzuki Swift Sport zählen unter anderem sieben Airbags einschließlich Vorhangairbags und Knieairbag für den Fahrer. Serienmäßig ist der neue Swift Sport mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Reifen der Größe 195/45 ausgestattet. Weiterhin umfasst die Serienausstattung unter anderem Sportsitze, eine Edelstahlpedalerie, elektrische Fensterheber, Lederlenkrad, Klimaautomatik, Tempomat, ein CD-Radio mit USB-Anschluss und Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradfernbedienung, Xenon-Frontscheinwerfern mit Lichtsensor, Nebelleuchten sowie elektrisch verstell-, beheiz- und anklappbaren Außenspiegel.

Der Swift Sport wird im Januar 2012 auf dem deutschen Markt eingeführt. Der Preis beträgt 18.490 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G
SUV Audi e-tron Sportback Genf 2019 Audi E-Tron Sportback (2019) im VIDEO Zweites E-Auto ist ein SUV-Coupé Mercedes GLC Coupé Mercedes GLC Coupé (2019) Update für Daimlers SUV-Coupé
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken