Suzuki Swift Sport

Brandstifter

Foto: Wolfgang Groeger-Meier 6 Bilder

Kurz, knackig und ausreichend potent soll er werden, der neue Suzuki Swift Sport. Und er zielt genau auf den Mini, um sich vom Kuchen der Kompaktsportler ein schönes Stück für die Japaner zu sichern. Premiere feiert er auf dem Genfer Salon 2006.

In Europa ausschließlich als Dreitürer im Angebot soll der sportive Swift ab Anfang 2006 dem Briten bayerischer Abstammung das Leben schwer machen. Optisch lehnt sich der 3,765 Meter lange, 1,69 Meter Breite und 1,50 Meter hohe Sport an den normalen Swift an, schmückt sich aber zudem mit dynamisch gezeichneten Schürzen vorn und hinten sowie Seitenschwellern und einem Dachkantenspoiler. Am Heck lugen keck zwei einzelne Auspuffendrohre rechts und links aus den Gittern der Schürze hervor. Als weiteres sportliches Schmuckwerk kommen rundum Scheibenbremsen und 16 Zoll große 15-Speichen-Leichtmetallräder zum Einsatz, die Pneus der Dimension 195/50 tragen.

Dynamisch geht es auch bei den Antriebsquellen unter dem Blech zu. Basisaggregat wird ein 125 PS starker 1,6-Liter-Vierzylinder, der den knapp 1.030 Kilogramm schweren Sportfloh mit seinem manuellen Fünfgang-Getriebe auf über 200 km/h beschleunigen soll. Top-Motor soll aber ein rund 200 PS starker Turbomotor werden, der den Sport Swift dann endgültig zum Rennfloh adelt. Und weil Adel auf nichts verzichtet, wird der Fronttriebler in Europa ausschließlich mit ESP angeboten.

Neu ins Swift-Angebot kommt auch ein 1,3-Liter-Common-Rail-Diesel, der zwar die Euro 4 erfüllt, auf einen Partikelfilter aber verzichten muss. Verzicht kennzeichnet auch der Plan für das Suzuki Klappdach-Cabrio. Das als Concept S2 gezeigte Schauobjekt sollte zunächst erst sehr spät im Lebenszyklus des aktuellen Swift realisieren werden. Nun verzichten die Japaner für diese Modellgeneration auf eine solche Version komplett.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Suzuki Crossover B-Probe Suzuki Escudo Neuauflage des Vitara
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G