Suzuki SX4 S-Cross Limited Sondermodell Suzuki

Suzuki SX4 S-Cross Limited+

Sondermodell mit allem

Suzuki legt den SX4 S-Cross als Sondermodell Limited+ auf und packt jede Menge Sicherheits- und Komfortausstattung in den kleinen SUV.

Zur Sonderausstattung des Suzuki SX4s-Cross zählen unter anderem eine exklusive Chrom-Optik an der Front, schwarz polierte 17-Zoll-Alufelgen, das Außendekor "Limited+“, Zierleisten unterhalb der Seitenfenster in Chrom-Optik, eine silberne Dachreling und eine "Privacy“-Verglasung, bei der die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben getönt sind.

Hinzu kommen ein Audio-System mit sechs Lautsprechern und USB-Anschluss, Smartphone-Anbindung inklusive Navigation, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradbedienung, Einparkhilfe vorn und hinten, eine zweistufige Sitzheizung, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, höhen- und längsverstellbares Lederlenkrad, Start-Stopp-Automatik sowie elektrische Außenspiegel.

In Sachen Sicherheit bietet der Suzuki eine die radargestützte aktive Bremsunterstützung, ESP, ABS sowie sieben Airbags und Bi-Xenonscheinwerfer.

Zu haben ist das Suzuki-Sondermodell wahlweise mit einem 120 PS starken Turbodiesel oder einen gleich starken Turbobenziner zu Preisen ab 23.490 Euro.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Porsche Cayenne Diesel „Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Porsche-Chef Blume

Als erster deutscher Autohersteller bietet Porsche künftig keine...

Suzuki SX4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Suzuki SX4
Mehr zum Thema Sondermodelle
Neuheiten
Mercedes CLK AMG DTM Cabriolet
Mehr Oldtimer
Dodge Charger SRT Hellcat Octane Edition
Neuheiten