Suzuki SX4 S-Cross Limited Sondermodell Suzuki

Suzuki SX4 S-Cross Limited+

Sondermodell mit allem

Suzuki legt den SX4 S-Cross als Sondermodell Limited+ auf und packt jede Menge Sicherheits- und Komfortausstattung in den kleinen SUV.

Zur Sonderausstattung des Suzuki SX4s-Cross zählen unter anderem eine exklusive Chrom-Optik an der Front, schwarz polierte 17-Zoll-Alufelgen, das Außendekor "Limited+“, Zierleisten unterhalb der Seitenfenster in Chrom-Optik, eine silberne Dachreling und eine "Privacy“-Verglasung, bei der die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben getönt sind.

Hinzu kommen ein Audio-System mit sechs Lautsprechern und USB-Anschluss, Smartphone-Anbindung inklusive Navigation, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradbedienung, Einparkhilfe vorn und hinten, eine zweistufige Sitzheizung, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, höhen- und längsverstellbares Lederlenkrad, Start-Stopp-Automatik sowie elektrische Außenspiegel.

In Sachen Sicherheit bietet der Suzuki eine die radargestützte aktive Bremsunterstützung, ESP, ABS sowie sieben Airbags und Bi-Xenonscheinwerfer.

Zu haben ist das Suzuki-Sondermodell wahlweise mit einem 120 PS starken Turbodiesel oder einen gleich starken Turbobenziner zu Preisen ab 23.490 Euro.

Verkehr Verkehr Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume „Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“

Als erster deutscher Autohersteller bietet Porsche künftig keine...

Suzuki SX4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Suzuki SX4
Mehr zum Thema Sondermodelle
BMW i3s Edition RoadStyle, BMW i8 Coupé Ultimate Sophisto Edition (2019)
E-Auto
Donkervoort D8 GTO-JD70
Neuheiten
Lamborghini Aventador SVJ 63 Roadster
Neuheiten