6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Techart Porsche Panamera Turbo

Optik-Pakete für den Panamera zur IAA

Foto: Techart 3 Bilder

Porsche-Tuner Techart präsentiert auf der IAA in Frankfurt als Weltpremiere sein Individualisierungsprogramm für den Porsche Panamera. Zunächst beschränkt sich das Tuner-Angebot allerdings nur auf Optik-Komponenten.

16.09.2009 Uli Baumann

Die erste Stufe des Techart-Programms umfasst unter anderem Exterieurkomponenten für verbesserte Aerodynamik und ein Techart-typisch markantes Erscheinungsbild, 21- und 22-Zoll große Leichtmetallräder, ein multifunktionales Tagfahrlichtsystem sowie umfangreiche Optionen zur Veredelung des Interieurs.

Techart-Aerodynamik-Kit für den Porsche Panamera auf der IAA

Das Aerokit I, welches die Fahreigenschaften speziell bei hohen Geschwindigkeiten optimieren soll, umfasst einen dreiteiligen Frontspoiler mit integrierten Bremsluftführungen, neue Seitenschwellerverkleidungen, einen Heckflügel und einen Heckdiffusor. Hinzu kommen Auspuffdoppelendrohre aus Edelstahl mit Techart-Gravur.

Den Straßenkontakt halten wahlweise 21-Zoll Formula-Felgen mit 255/35er Reifen vorn und 295/30er Reifen hinten - optional können auch 265/35er und 305/30er Reifen aufgezogen werden - oder 22-Zoll Formula II-Leichtmetallräder mit Pneus im Format 265/30 und 305/25.

Für den Panamera Turbo stellt Techart auch ein multifunktionales Tagfahrlichtsystem bereit. Die LED-Systemeinheit kombiniert Tagfahrleuchten, Blinker, Stand- und Positionslicht in einem Gehäuse - wahlweise in Chrom oder Schwarz. Das System verfügt über eine automatische Dimmung der Tagfahrleuchten beim Blinken sowie bei Zuschaltung des Abblendlichts.

Den Panamera-Innenraum wertet der Tuner mit einer zweifarbigen Lederausstattung in Teak und Schwarz auf. Ziernähte in abgestimmtem Garn, ein Dachhimmel in gleichfarbigem Alcantara, Details wie in Interieurfarbe bezogene Haltegriffe und Fußmatten mit Ledereinfassungen ergänzen die Lederausstattung. Ein Sportlenkrad sowie Zifferblätter in Interieurfarbe und Edelholzapplikationen auf Türen, Armaturenbrett und Mittelkonsole runden die sportlich-elegante Linie ab. Das Ausstellungsstück von Frankfurt  (hier geht es zum IAA-Messeguide) soll 205.000 Euro kosten.

Das Techart-Programm für Porsche Panamera S, 4S und Turbo (Porsche Panamera Turbo im Vergleichstest) ist ab Dezember 2009 erhältlich. Weitere Individualisierungsoptionen sowie technische Umfänge folgen Anfang 2010.

Anzeige
Sixt Sixt Neuwagen SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Porsche Panamera Porsche Bei Kauf bis zu 8,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote