Elektroautobauer Tesla

Produktion in China geplant

Tesla-Werk Tilburg Foto: Tesla

Der Elektroautobauer Tesla will künftig auch in China Autos bauen. Mit der lokalen Produktion wollen die Amerikaner die hohen Einfuhrzölle umgehen.

Im Rahmen eines Hong Kong-Besuchs hat Tesla-Chef Elon Musk verschiedenen Medien bestätigt, dass der US-Elektroautobauer in Zukunft auch in China Elektroautos lokal fertigen will.

Chinaproduktion könnte in 3 Jahren starten

Derzeit sei Tesla auf der Suche nach einem chinesischen Joint-Venture-Partner, der in China gesetzlich vorgeschrieben ist, sowie nach einem geeigneten Standort. Diese Suche soll bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Die Produktion könnte aber frühestens in drei Jahren starten.

Gefertigt werden soll in China das Modell S. Mit der lokalen Produktion könnte Tesla die hohen Einfuhrzölle umgehen, zudem wären lokal gefertige Elektroautos qualifiziert für staatliche Subventionen. Der Preis für ein Model S liegt in China rund 30.000 Dollar um dem in den USA.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Beliebte Artikel Tesla Model 3 Tesla Model 3 Kompaktes E-Auto im Fahrbericht Tesla-Werk Tilburg Elektroautos aus Holland Tesla eröffnet Europa-Fabrik
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu