ThyssenKrupp übernimmt Teile von Magneti Marelli

autouniversum – ThyssenKrupp Automotive will den Fahrwerksbereich von Magneti Marelli mehrheitlich übernehmen.

ThyssenKrupp Automotive (TKA), einer der weltweit führenden Hersteller von Automobilkomponenten und -systemen, will den Geschäftsbereich Suspension-Systems (Radaufhängung) und Stoßdämpfer (MMSS) von Magneti Marelli mehrheitlich übernehmen. Der italienische Mutterkonzern Fiat und TKA hätten sich auf einen sofortigen Verkauf von 51 Prozent sowie auf eine Kauf-/Verkaufsoption der verbleibenden Anteile ab 2004 in einem so genannten „Memorandum of Understanding“ geeinigt. Das gab TKA heute in Bochum bekannt.

Die Transaktion, die die Kartellbehörden noch genehmigen müssen, habe einen geschätzten Gesamtwert von 450 Millionen Euro. Wenn die erwarteten Ergebnisse in den kommenden drei Jahren erreicht werden, könnte diese Bewertung auf 550 Millionen Euro steigen, hieß es.

MMSS rüstet nach Unternehmensangaben als Alleinlieferant alle Fiat Auto-Plattformen mit kompletten Fahrwerkssystemen aus. Darüber hinaus ergänze MMSS die Kundenstruktur, die Produktpalette sowie die regionale Präsenz von TKA sehr gut. Durch den Erwerb von MMSS werde die Führungsposition von TKA als Anbieter für komplette Achs- und Fahrwerkssysteme sowie Stoßdämpfer weiter ausgebaut.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) VWs E-Autos so günstig wie Diesel Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018